Nachrichten

The "Walking Dead Experience" 2018

Die Nacht der "Lebenden Toten" im El Dorado Templin

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Die Nacht der "Lebenden Toten" im El Dorado Templin

Datum: 06.11.2018
Rubrik: Gesellschaft

Die Apokalypse ist real geworden und das El Dorado bei Templin wurde zum letzten Zufluchtsort der Menschheit während der Zombiinvasion. Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag gab es in der Westernstadt am Rande der Schorfheide das erste "Walking Dead Experience". Wir waren mit der Kamera an vorderster Zombifront mit dabei. Absolut nichts für schwache Nerven !

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Dank, Ehrungen und Beförderungen

Vergangenes Wochenende ist die gesamte freiwillige Feuerwehr Bernaus zur Stadthalle am Steintor... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen!

 In Eberswalde wurde am Freitag, dem 09. November, wie auch in zahlreichen anderen Städten, den... [zum Beitrag]

Fernwärme fit für die Zukunft

Bernau hat ein neues Blockheizkraftwerk. Am Donnerstag wurde die Stadtwerke-Anlage in Bernau-Süd in... [zum Beitrag]

Erinnerung und Mahnung bis heute

Strausberg (sd). Mittlerweile schon traditionell machen sich Vertreter der Bundeswehr und der... [zum Beitrag]

Löffeln für Kinderträume

Alle Kinder haben Träume und Wünsche, aber nicht alle können erfüllt werden. Mit der regelmäßigen... [zum Beitrag]

Wie ein Gordischer Knoten

Eberswalde (hs). Ist die Zukunft des Finowkanals ein Thema für die bevorstehenden Landtagswahlen? Wenn es... [zum Beitrag]

Zwei Demonstrationen in Eberswalde

Unter dem Motto „Chemnitz ist mittlerweile überall“ rief das Bündnis „Heimatliebe Brandenburg“ zu einer... [zum Beitrag]

Wandlitz geht ein Licht auf

Einer der größten Stromfresser in öffentlichen Einrichtungen sind die Straßenlaternen. Die Gemeinde... [zum Beitrag]

Erfroren im Ewigen Eis

Breydin (fw). Viele Jugendliche auf dem Land wissen ihre Heimat nicht zu schätzen. Meist zieht es sie an... [zum Beitrag]