Nachrichten - Kunst & Kultur

Jeder Monat ein Rezept

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Jeder Monat ein Rezept

Datum: 07.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Gestern haben wir bereits von der Strausberger Eintopfmatinee berichtet, bei der für einen guten Zweck gekocht wurde. Heute haben wir ein ganz ähnliches Thema, die Sparkasse Märkisch-Oderland gibt in jedem Jahr einen neuen Kalender raus, dessen Einnahmen dann wohltätigen Zwecken zugutekommen, diesmal zieren besondere Gerichte die Kalenderblättchen. In der Lehrküche des Oberstufenzentrums Strausberg wird eifrig gekocht, Auszubildende Köche und Hotelfachleute im 3. Lehrjahr bereiten hier ganz besondere Gerichte zu. Vor allem Suppen werden gerade gekocht und Kuchen gebacken. Diesmal arbeiten die Lehrlinge aber nicht für die Schule. Alle Rezepte wurden von ehemaligen Sparkassen-Mitarbeitern eingereicht, die Auswahl der Gerichte trafen dann die Köche. Dadurch dass die Gerichte zum Teil selbst erdacht sind, gab es für die Azubis auch ein paar Herausforderungen. Ihre Aufgaben haben die Lehrlinge zu aller Zufriedenheit erledigt. So wurde der Kuchen mit dem Titel Kitchen Stories auch für das Titelbild ausgewählt. Um die ohnehin schon gut arrangierten Gerichte richtig in Szene zu setzten, hat man sich auch Profis dazu geholt. Katharina Richter und Marie Döring rücken die Suppen und Kuchen ins richtige Licht und halten die Bilder fest. Mit dem Titelbild entstehen also insgesamt 13 Fotos für den Kalender 2019. Mit den Ergebnissen sind alle Zufrieden, auch die Sparkasse freut sich, dass wieder eine Idee erfolgreich umgesetzt wurde und wieder der regionale Aspekt einbezogen wurde. In einer Auflage von 4.000 Stück ist der Kalender nun erschienen und liegen nun in den 19 Geschäftsstellen aus. Einen richtigen Festpreis gibt es nicht aber etwas Geld wird gerne gesehen, denn die Einnahmen gehen an einen guten Zweck. 2018 profitierten zum Beispiel die Kita Rehfelde und der Heimatverein Altlandsberg von den Kalendererlösen. Also ab in die nächste Sparkasse und dann nachkochen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]

Doppeldorf auf Leipziger Buchmesse

Mit seinem Buch „Der Junge aus der Vorstadt“ konnte der Eggersdorfer Autor Mario Worm 2018 seine Leser... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 610

Die 610. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde hat den Gästen ein besonderes Theaterstück geboten. Seit... [zum Beitrag]

Eierlikör und Salzkaramell

Selbstgemachte Geschenke sind doch immer die schönsten und auch etwas Süßes kommt immer gut an, warum... [zum Beitrag]

Sagenhafter Riesenstein

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

„Dialoge“

Dialoge – sind mehr als simple Konversation, ein Dialog entsteht auch im Inneren, zwischen Kunst und... [zum Beitrag]

Power of Elements

Am Anfang unserer Sendung berichteten wir über die Schülerdemonstrationen für ein Umdenken in der... [zum Beitrag]