Nachrichten

Stadtwerke Bernau nehmen neues Blockheizkraftwerk in Betrieb

Fernwärme fit für die Zukunft

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fernwärme fit für die Zukunft

Datum: 08.11.2018
Rubrik: Gesellschaft

Bernau hat ein neues Blockheizkraftwerk. Am Donnerstag wurde die Stadtwerke-Anlage in Bernau-Süd in Beisein vieler Gäste offiziell in Betrieb genommen. Dafür sorgten Geschäftsführerin Bärbel Köhler und Bernaus Bürgermeister André Stahl mit einem gemeinsamen Knopfdruck.

Insgesamt sind 8.300 Haushalte in Bernau an das Fernwärmenetz angeschlossen. Die Stadtwerke setzen auf den Ausbau, da sie so auch mit der wachsenden Stadt mithalten und eine Wärmeversorgung gesichert ist.

Die Stadtwerke wollen die Fernwärme fit für die Zukunft machen. Daher ist auch ein weiterer Ausbau des Netzes und der Bau von weiteren Blockheizkraftwerken geplant.

Die Bauzeit der neuen Anlage von der Planung bis zur Fertigstellung dauerte rund ein Jahr, die reine Bauphase dauerte etwa sechs Monate. Die Kosten belaufen sich auf 1,6 Millionen Euro. Im kommenden Jahr sollen zwei weitere Blockheizkraftwerke im Bernauer Stadtgebiet in Betrieb genommen werden.

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Singen und Segen

Alle Jahre wieder, Anfang Januar, ziehen die kleinen Sternsinger durch Eberswalde, um Geld für einen... [zum Beitrag]

„Willkommene Tradition“

Strausberg (sd). Zu Beginn des neuen Jahres waren die Sternsinger auch in Strausberg unterwegs. Thema... [zum Beitrag]

Mit Glücksbringern und Feuer

Altlandsberg (e.b./sr). Einen der ersten Neujahrsempfänge 2019 gab es am ersten Januarsamstag in... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 600

Zum 600. Mal lud Guten Morgen Eberswalde am Samstagvormittag ins Paul-Wunderlich- Haus ein. Die... [zum Beitrag]

Südstaaten-Flair

Bei Guten Morgen Eberswalde wurde es am vergangenen Samstag wieder musikalisch. Zu viert stand die Band... [zum Beitrag]

Abstieg in eine andere Zeit

Abstieg in eine andere Zeit, in eine Zeit wo sich Ost und West bewaffnet bis an die Zähne... [zum Beitrag]

Pflegeleicht, legefreudig und immer...

Schon im Alten Ägypten war die Wachtel ein geschätztes Tier, das sogar eine eigene Hieroglyphe bekam.... [zum Beitrag]

Babyglück in Rüdersdorf

Familienglück in Rüdersdorf. Die kleine Vivian ist im Jahr 2019 das erste Kind, das hier in der Immanuel... [zum Beitrag]

Anspruchsvoll aber liebenswert

[zum Beitrag]