Nachrichten - Kunst & Kultur

Lina Blume stellt ihre Bilder in Bernau aus

Vision von Schönheit mit dem Betrachter teilen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vision von Schönheit mit dem Betrachter teilen

Datum: 19.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Die Wobau Bernau gibt regelmäßig Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, in ihren Geschäftsräumen ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch der Berliner Malerin Lina Blume, die zurzeit mit 57 Arbeiten in der Wobau-Zentrale am Steintor vertreten ist.

Wobau-Geschäftsführerin Antje Mittenzwei ließ es sich nicht nehmen, selbst die Laudatio zur Ausstellungseröffnung zu halten.

Lina Blumes farbenfrohe Bilder zeigen oft schmeichelnde Landschaften aus der Region, die Sie in ihrer Vielseitigkeit immer wieder aufs Neue inspirieren.

Lina Blume malt ihre Bilder nicht vorrangig für sich selbst. Sie will dem Betrachter etwas geben, ihn anregen.

Lina Blume ist mit ihren Bildern mittlerweile recht erfolgreich, so werden ihre Arbeiten auch von einer namhaften Berliner Galerie vertrieben. Beruflich zu malen hat die studierte Bauingenieurin  allerdings nie verfolgt.

Eine Besonderheit an Lina Blumes Bildern sind sicherlich die Rahmen, die ihr Mann aus naturbelassenem Treibholz oder anderen verwitterten Hölzern anfertigt und die somit zu einem Teil des Kunstwerkes werden.

Die Ausstellung ist noch bis zum 27. Dezember geöffnet und kann während der Geschäftszeiten der Wobau besucht werden.

 

 

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten-Morgen-Eberswalde 610

Die 610. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde hat den Gästen ein besonderes Theaterstück geboten. Seit... [zum Beitrag]

Power of Elements

Am Anfang unserer Sendung berichteten wir über die Schülerdemonstrationen für ein Umdenken in der... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]

Affen wieder da

Sinnloser Vandalismus macht uns immer wieder wütend und fassungslos. Im letzten Jahr traf es die... [zum Beitrag]

Doppeldorf auf Leipziger Buchmesse

Mit seinem Buch „Der Junge aus der Vorstadt“ konnte der Eggersdorfer Autor Mario Worm 2018 seine Leser... [zum Beitrag]

„Dialoge“

Dialoge – sind mehr als simple Konversation, ein Dialog entsteht auch im Inneren, zwischen Kunst und... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 614

Im Rahmen des „Regionalen Fensters“ war am vergangenen Samstag eine Eberswalder Schülerband zu Gast bei... [zum Beitrag]

Jugend musiziert

Die Stadt Eberswalde war vergangenes Wochenende Gastgeber für 340 musizierende Jugendliche, die sich... [zum Beitrag]