Nachrichten

Diskussionsrunde mit Mario Worm gut besucht – Rückblicke und Ausblicke

Der skelettierte Mann und viele Fragen

Datum: 19.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Petershagen/Eggersdorf (km/sd). Zu einer Lesung und Diskussion hatte der bekannte Eggersdorfer Autor Mario Worm geladen. Am späten Nachmittag gab es sowohl Rückblicke als auch Ausblicke auf das kommende Buch.
Rund 80 Interessierte drängten sich in den Saal des „Seeschloss“. Zu Beginn stellte Mario Worm seine bisherigen Veröffentlichungen vor. Sogar eine Verfilmung kann er bereits vorweisen. Gemeinsam mit Peter Joswiak, der einst Worms Lehrer war, ging es zur Diskussion. Die meisten der Anwesenden interessierte sicherlich eines brennend: Wie geht es in der Fortsetzung von „Der Junge aus der Vorstadt“ weiter?
Wie Kulissen und Banner verraten, trägt der zweite Teil den Untertitel „Der skelettierte Mann“. Es wird also eher in Richtung Thriller gehen, wobei nichts vom bewährten Lokalkolorit zu missen sein soll. Zur Leipziger Buchmesse im kommenden Frühjahr will Mario Worm sein Buch offiziell wie bereits zuvor vorstellen.

BU: Peter Joswiak und Mario Worm stellten sich der Diskussionsrunde und auch das neue Buch Worms „Der skelettierte Mann“ vor.    Foto: ODF/km

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Volksbedarf statt Luxusbedarf

Das  Bauhaus feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Auch in Bernau steht mit der... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

Erster Schritt zur Erinnerung

Bernau (fw). Das Gedenken an die Opfer des nationalsozialistischen Rassenwahns und Völkermordes am 27.... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]

Der Chor, der singend betet und...

Das alle anderthalb Jahre stattfindende Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chors in der Bernauer Herz-Jesu... [zum Beitrag]

Offene Bühne zum Feierabend

Was macht man am Dienstag Abend um halb Sechs in Bad Freienwalde ? Wie wäre es mit einem kleinen Konzert ?... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Aquarelle die das Herz berühren

Wieder einmal zeigt die Wobau Bernau, dass ihr Herz nicht nur für Wohnungen, sondern auch für die Kunst... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Die 606. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde lud zu einer Zeitreise durch das Leben von Irene Moessinger.... [zum Beitrag]