Nachrichten

Barbara Henniger stellt Karikaturen im Stadtmuseum aus – Auch mit 80 Jahren nichts von ihrer Art verloren

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Datum: 19.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im Stadtmuseum eröffnet. Dabei können Besucher einen Querschnitt der Jahre ihres Schaffens erleben – nicht zu vergessen ihre beliebten Darstellungen zum Jahresende. Noch bis 31. März 2018 sorgen die „Betrachtungen mit spitzer Feder“ für Lachen und Grübeln. Henniger selbst sagt, dass ihr wohl der Stoff nicht ausgehe, solange es so vielfältige Menschen gebe.
Im Beitrag des ODF Lokalfernsehens wird die Vernissage begleitet und die Künstlerin spricht auch über das Älterwerden. Über den Link geht es zum Fernsehbeitrag des ODF: https://www.odf-tv.de/mediathek/31487/Ausstellung_zum_80.html.

BU: Bildlich bringt Barbara Henniger seit Jahrzehnten auch komplexe Sachverhalte auf den Punkt und animiert damit die Menschen auch dazu, sich mit den Thematiken auseinanderzusetzen.      Foto: BAB/sd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Offene Bühne zum Feierabend

Was macht man am Dienstag Abend um halb Sechs in Bad Freienwalde ? Wie wäre es mit einem kleinen Konzert ?... [zum Beitrag]

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]

"Bestival"

Der Musiker Rudio hat sich bereits in vielen Musikgenres ausprobiert, egal ob Pop-, Rap- oder Rockmusik.... [zum Beitrag]

Rotkäppchen einmal anders

Marina Nickel aus Fürstenwalde hat den orientalischen Tanz für sich entdeckt. In ihrer Tanzschule bietet... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

„Winterromantik“ in der Märchenvilla.

Die Märchenvilla in Eberswalde ist ein prachtvolles klassizistisches Kleinod im Herzen der Waldstadt. Am... [zum Beitrag]

Der Chor, der singend betet und...

Das alle anderthalb Jahre stattfindende Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chors in der Bernauer Herz-Jesu... [zum Beitrag]