Nachrichten

Rot-Weiß Schönow trifft auf Ortsnachbar

Trotz Niederlage weiter Tabellenführer

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Trotz Niederlage weiter Tabellenführer

Datum: 28.11.2018
Rubrik: Sport

Am zwölften Spieltag der Fußball-Kreisoberliga spielten Rot-Weiß Schönow gegen Einheit Zepernick. Auf eigenem Rasen und vor rund 300 Zuschauern lieferten sich die Schönower ein brisantes Duell gegen ihre Ortsnachbarn. Am Ende holten sich die Zepernicker den Sieg mit 3:2. Rot-Weiß Schönow bleibt dennoch Tabellenführer. Einheit Zepernick konnte in der Tabelle auf den 4. Platz vorrücken. Am 13. Spieltag spielen die Schönower gegen den PSV Zehlendorf. Einheit Zepernick trifft auf den SG Mildenberg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kleine Kicker – großes Spiel

Der FV Preussen Eberswalde lud am vergangenen Wochenende zum 9., mittlerweile legendär gewordenen... [zum Beitrag]

Kennen Sie Kegel-Billard?

Alle kennen Billard – doch wer hat schon einmal etwas vom Kegel-Billard gehört? Was man dafür braucht?... [zum Beitrag]

FCS verliert 9-Meterkrimi

Eberswalde (uk). Der 1. FC Eisenhüttenstadt hat den 8. arxes-tolina-Cup 2019 gewonnen. In einem... [zum Beitrag]

13. Sportgala

Rund 250 Gäste kamen am vergangenen Freitag in das Haus Schwärzetal in Eberswalde. Eingeladen hatte der... [zum Beitrag]

Neuer Kunstrasenplatz und eine Laufbahn

Ahrensfelde (fw). Die Bedingungen auf dem Sportplatz an der Ulmenallee in Ahrensfelde werden noch besser.... [zum Beitrag]

Oberligist FC Strausberg dreht Spiel...

Strausberg (e.b./ml). Wenn im Fußball von sogenannten „dreckigen“ Siegen die Rede ist, dann sind damit... [zum Beitrag]

Sportlicher Jahresabschluss und...

Strausberg (sd). Bindungen, die beim Vereinssport aufgebaut werden, halten oft viel länger als die... [zum Beitrag]

Wie eine zweite Familie

Strausberg (sd). Mit dem traditionellen Schleifchenturnier zwischen Weihnachten und Silvester lassend die... [zum Beitrag]

Turniere für Nachwuchskicker

Bernau (fw). Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des Fußball-Nachwuchses. Die TSG Einheit Bernau... [zum Beitrag]