Nachrichten - Sport

Rot-Weiß Schönow trifft auf Ortsnachbar

Trotz Niederlage weiter Tabellenführer

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Trotz Niederlage weiter Tabellenführer

Datum: 28.11.2018
Rubrik: Sport

Am zwölften Spieltag der Fußball-Kreisoberliga spielten Rot-Weiß Schönow gegen Einheit Zepernick. Auf eigenem Rasen und vor rund 300 Zuschauern lieferten sich die Schönower ein brisantes Duell gegen ihre Ortsnachbarn. Am Ende holten sich die Zepernicker den Sieg mit 3:2. Rot-Weiß Schönow bleibt dennoch Tabellenführer. Einheit Zepernick konnte in der Tabelle auf den 4. Platz vorrücken. Am 13. Spieltag spielen die Schönower gegen den PSV Zehlendorf. Einheit Zepernick trifft auf den SG Mildenberg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22. Roadrunners & Race 61 Festival

Auf dem Gelände des Finowfurter Luftfahrtmuseum lag am Wochenende mal wieder ordentlich Blei in der... [zum Beitrag]

Tanzturnier zum Jubiläums-Wochenende

 

Für die Tanzschule Step & Dance aus Altlandsberg und Strausberg gab es am Wochenende... [zum Beitrag]

10.000 Euro für Vereinsfest

Union Fürstenwalde hat den Klassenerhalt in der Regionalliga Nordost sicher in der Tasche. Mit einem... [zum Beitrag]

Choreographien auf einem Rad

1999 gründetet Klaus Häcker in Fredersdorf-Vogelsdorf die Einradtruppe.  Eigentlich interessierte... [zum Beitrag]

Nah an der Wirklichkeit

Vorbereitet sein ist alles, besonders, wenn man sich auf der Straße verteidigen muss. Im Ju-Jutsu legt... [zum Beitrag]

Zusammenbringen, zusammenspielen

Am Sonntag wurde im Eberswalde Westendstadion gekickt. Beim sogenannten CliquenCup ging es aber etwas... [zum Beitrag]

Acht mal vier Hufe

Hufgetrappel und Gewieher sind die Bürger im Ortsteil Schönfeld gewohnt. Seit ein paar Wochen traben... [zum Beitrag]

Fünf Neuzugänge zum Ligastart

Strausberg (e.b./ml/sd). Zum Start der neuen Saison konnten in den Reihen der... [zum Beitrag]

Eine der schärfsten Teamsportarten

Der Wukensee gilt als einer der schönsten Badeseen nördlich von Berlin. Er ist ein beliebtes Ziel zum... [zum Beitrag]