Nachrichten

Geschichte des Schatzes im Fokus der Wissenschaft

Eröffnung der Sonderausstellung „Der Goldschatz von Eberswalde“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eröffnung der Sonderausstellung „Der Goldschatz von Eberswalde“

Datum: 30.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Der Goldschatz von Eberswalde steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Museum der Stadt. Es werden nicht nur die Nachbildungen des spektakulären Fundes aus dem Jahre 1913 gezeigt, sondern auch die neuesten Forschungsergebnisse vorgestellt. Bis zum 29.09.2019 kann die Ausstellung im Museum Eberswalde besichtigt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gala im Bürgerhaus Neuenhagen

Große Gala in Neuenhagen. Berhard Brink, Heiko Harig und Vanessa Mai waren die Stars bei der diesjährigen... [zum Beitrag]

Eine Sekunde entscheidet

Eine Sekunde kann oft schon über Leben und Tod entscheiden. Besonders am Steuer können kleine Fehler zu... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Glühwein und Bratwurst, das sollte jeder Weihnachtsmarkt zu bieten haben. Das gab es natürlich auch am... [zum Beitrag]

Adventstradition im 25. Jahr

Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist geprägt von Märkten, Backen und so manchen Aufführungen. Auch an... [zum Beitrag]

Ein Blick hinter den Vorhang, Teil I

Seit die Waggonkomödianten im letzten Jahr in den Kulturbahnhof Finow eingezogen sind, hat sich einiges im... [zum Beitrag]

Ausstellung zum 80.

Nicht nur durch ihren gezeichneten Jahresrückblick am Silvestertag ist Barbara Henniger bekannt,... [zum Beitrag]

Ein kleines Stück Erzgebirge

Auf dem Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf haben wir am letzen Wochenende Hans-Dieter Martin getroffen. Er bot... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde (595)

Pünktlich zum ersten Advent spielte sich die 595. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde auf dem... [zum Beitrag]

Piraten entern das Handelscentrum

Strausberg (sd). Inzwischen ist die Feuer-, Laser-, Musikshow im Strausberger Handelscentrum schon... [zum Beitrag]