Nachrichten

Geschichte des Schatzes im Fokus der Wissenschaft

Eröffnung der Sonderausstellung „Der Goldschatz von Eberswalde“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eröffnung der Sonderausstellung „Der Goldschatz von Eberswalde“

Datum: 30.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Der Goldschatz von Eberswalde steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Museum der Stadt. Es werden nicht nur die Nachbildungen des spektakulären Fundes aus dem Jahre 1913 gezeigt, sondern auch die neuesten Forschungsergebnisse vorgestellt. Bis zum 29.09.2019 kann die Ausstellung im Museum Eberswalde besichtigt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aus Leben und Wirken Fontanes

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Heinrich Theodor Fontane, der als literarischer Spiegel... [zum Beitrag]

Dance Competition Bernau

Zu einem Highlight für alle Tanzbegeisterten der Region kam es am vergangenen Wochenende in Bernau. Die... [zum Beitrag]

Uli Kirsch

Seit nunmehr 36 Jahren zieht der Gitarrist und Singer-Songwriter Uli Kirsch mit seiner Gitarre durch die... [zum Beitrag]

„Winterromantik“ in der Märchenvilla.

Die Märchenvilla in Eberswalde ist ein prachtvolles klassizistisches Kleinod im Herzen der Waldstadt. Am... [zum Beitrag]

"Bestival"

Der Musiker Rudio hat sich bereits in vielen Musikgenres ausprobiert, egal ob Pop-, Rap- oder Rockmusik.... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Die 606. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde lud zu einer Zeitreise durch das Leben von Irene Moessinger.... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Neue Chronik für Fürstenwalde

Im Jahr 2022 soll in Fürstenwalde groß gefeiert werden. Dann feiert die Domstadt ihr 750. Jubiläum. 1272... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]