Nachrichten

Dietmar Woidke stellt sich Fragen der Bürger

„Zur Sache, Brandenburg“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Zur Sache, Brandenburg“

Datum: 30.11.2018

Unter dem Motto „Zur Sache, Brandenburg“ lud Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke am Dienstagabend zu einem Bürgerdialog ein. Rund 100 Personen folgten der Einladung in das Eberswalder Haus Schwärzetal. Unter den Besuchern war auch Bürgermeister der Stadt Friedhelm Boginski. Er eröffnete gemeinsam mit dem Ministerpräsident die Fragerunde. Gesprächsstoff gab es reichlich. So wurden unter anderem die Themen Windkraft, Kitagebührensatzung und Forstwirtschaft. Etwas bewegt dabei die Bürger besonders: Der Finowkanal.

Die meisten Fragesteller waren mit den Antworten Woidkes zufrieden. Jedoch kam es auch zu kontroversen Diskussionen. So zum Beispiel beim Thema Windenergie. Dafür nehme Woidke auch die Abholzung von Waldflächen in kauf. Insgesamt verlief der Abend sachlich und ruhig. Eine anstrengende aber doch sehr lehrreiche Veranstaltung, wenn es nach Woidke geht.

Auch wenn die ein oder andere Frage am Ende offen blieb und man nicht immer einer Meinung war: Einig waren sich alle, dass solch ein Bürgerdialog in Zukunft nochmal stattfinden soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tafeltag in Erkner

Vor 25 Jahren wurde in Berlin die erste Tafel Deutschlands eröffnet und verteilte Lebensmittel die nicht... [zum Beitrag]

Oftmals besser als die Zielsetzung

Strausberg (sd). Mit dem ersten städtischen Klimakonzept ins Leben gerufen, ist die jährliche... [zum Beitrag]

Geschichtliche Einblicke

Lange Zeit war die Zukunft des Bahnwerkes Eberswalde ungewiss. Nach jahrelangem Kampf um die Arbeitsplätze... [zum Beitrag]

Auszubildende zeigen soziales Engagement

Mit einer Fläche von 8600 qm und über 60.000 Produkten ist der Obi Baumarkt in Bernau einer der größten... [zum Beitrag]

Mehr Verkehr, weniger Ruhe

Bernau (fw). Die Bewohner der Konrad-Zuse-Straße fühlen sich gestört. Sie wohnen an einer Anliegerstraße,... [zum Beitrag]

Stadthotel Bernau

Das Stadthotel Bernau ist mehr als eine Übernachtungsmöglichkeit in einer Stadt. Es bietet Reisenden einen... [zum Beitrag]

Gemeinsame Dienstberatung

Neuenhagen (e.b.). Erstmals haben sich die führenden Verwaltungsmitarbeiter aus Neuenhagen und... [zum Beitrag]

10-Minuten-Takt bleibt Top-Thema

Bernau (fw). Die Bernauer Christdemokraten wollten von den Bewohnern der Stadt wissen, welche Themen sie... [zum Beitrag]

Kommunalwahlcheck und Kino

Strausberg (sd). Ganz unter den Auswirkungen des Paragraf 18a der Kommunalverfassung des Landes... [zum Beitrag]