Nachrichten - Kunst & Kultur

Sparkasse MOL und PS-Lotterie präsentieren große Show

Gala im Bürgerhaus Neuenhagen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Gala im Bürgerhaus Neuenhagen

Datum: 03.12.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Große Gala in Neuenhagen. Berhard Brink, Heiko Harig und Vanessa Mai waren die Stars bei der diesjährigen Sparkassengala im Bürgerhaus. Zum zweiten Mal fand hier eine Sonderziehung der PS-Lotterie der Sparkassen statt. Das war schon im letzten Jahr ein großer Erfolg und auch dieses Mal ging im Bürgerhaus wieder die Post ab.

Opener der großen Gala ist das Lotterie-Showballet. Denn neben einem tollen Programm ging es bei der Sparkassengala auch um eine Sonderauslosung der PS-Lotterie der Ostdeutschen Sparkassen. Das System ist einfach und beliebt. 5 Euro zahlt man ein, davon geht einer in die Lotterie den Rest spart man. Diese 3 Paare haben an diesem Abend die Chance auf einen der absoluten Hauptgewinne, ein Einfamilienhaus im Wert von 300.0000 Euro. Doch vorher kommt Schlagerlegende Bernhard Brink. Viele Zuschauer sind extra seinetwegen heute Abend hierher gekommen. Ein Viertel des Einsatzes der Lotterie wird für einen guten Zweck gespendet.. So konnte die Sparkasse Märkisch-Oderland im letzen Jahr über 75.000 Euro an Vereine und Initiativen der Region zur Verfügung stellen. Für eine humoristische Einlage im Programm sorgte Komiker Heiko Harig. Spannung dann bei der Auslosung des Sonderpreises. Drei solche Sonderauslosungen gibt es im Jahr, am Jahresende kann man unter anderem ein Eigenheim im Wert von 300.000 Euro gewinnen. In diesem Jahr freuen sich Linda und Björn Kassner aus Vorpommern über diesen Gewinn. Gekrönt wurde der Abend mit dem Auftritt von Vanessa Mai auf die sich viele hier in Neuenhagen gefreut hatten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Farbenfroher Hingucker

Bernau (fw). Der Bahnhofsplatz in Bernau ist bunter geworden. Dafür sorgten Schüler... [zum Beitrag]

Manege frei für Altlandsberger Schüler

Einmal auf der Bühne stehen, wie ein großer Star.  Ein Traum, den wohl jeder von uns schon mal... [zum Beitrag]

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Per App ins Mittelalter

Im Kloster Chorin treffen Vergangenheit und Moderne aufeinander. Seit Kurzem kann man sich sogar auf... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Schmuckdesignerin Gabriele Voigt

Am kommenden Wochenende öffnen Künstler in ganz Brandenburg ihre Ateliertüren für kunstinteressierte... [zum Beitrag]

Der Barbier von Sevilla

Wenn es wärmer wird, dann wird im ehemaligen Zisterzienserkloster in Chorin der Opernsommer... [zum Beitrag]

Eberswalde goes Metal

Eberswalde verfügt über eine sehr lebendige Subkultur, das beweist unter anderem das Metal & Stone... [zum Beitrag]

Süße Meerjungfrauen

[zum Beitrag]