Nachrichten - Gesellschaft

Eberswalder Sparkassen-Forum verwandelt sich in Weihnachtsmarkt

Klein, aber „Ho ho ho“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Klein, aber „Ho ho ho“

Datum: 04.12.2018
Rubrik: Gesellschaft

Am 04. Dezember verwandelte sich die Kundenhalle des Eberswalder Sparkassenforums zum bereits elften Mal für einen Tag in einen kleinen Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Besucher und Kunden der Sparkasse Barnim nutzten die Gelegenheit zur Verkostung weihnachtlicher Leckereien. Veranstaltet wurde der Markt vom Verein Regionale Partnerschaft „aktiv“ Barnim-Uckermark e.V. . Der Vereinsvorsitzende, Fritz Franke zeigte sich äußerst dankbar für die Unterstützung der Sparkasse.

Der Markt hatte jedoch nicht nur kulinarisches zu bieten. Das reichhaltige Angebot reichte von Büchern, regionalem Bier und weihnachtlichen Dekoartikeln, bis zu künstlerischen Handwerks-, Schäferei- und Imkerei-Artikeln. Rund ein Dutzend regionale Unternehmen, unterschiedlichster Branchen waren vor Ort. So konnte man die Gelegenheit nutzen, um gleich noch ein paar Weihnachtsgeschenke für Verwandte und Freunde zu erwerben. Aber nicht nur die Auswahl machte den kleinen Weihnachtsmarkt so besonders, ein weiteres Alleinstellungsmerkmal hob den Markt von der Masse ab.

Der kleine Weihnachtsmarkt unter dem Sparkassendach, bot eine willkommene Möglichkeit, in weihnachtliche Stimmung zu kommen. Auch wenn es nur für einen Tag war, doch in der Kürze liegt bekanntlich die Würze.

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 608

Die 608. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde bescherte ihrem Publikum einen feurigen Einstieg in das... [zum Beitrag]

Begehung und Bestandsaufnahme

Nachdem sich die Strausberger Interessengemeinschaft Kulturpark im Dezember letzten Jahres aufgelöst... [zum Beitrag]

Spendenübergabe an das Hospiz am...

Auch in diesem Jahr konnte sich das Hospiz am Drachenkopf in Eberswalde wieder über einen Scheck der... [zum Beitrag]

Abschied von "liebenswertem Original"

Bernau (fw). Die Bernauer nahmen vergangene Woche Donnerstag in einer öffentlichen... [zum Beitrag]

Azubis übernehmen Kinderbetreuung

Für eine Stunde haben 20 Erzieher in der Ausbildung die Kundenbetreuung einer Strausberger Kita... [zum Beitrag]

Geheimnisvolle Orte - Das "Lager...

In den tiefen Wäldern nördlich von Bernau befinden sich die Ruinen eines der bestgehüteten Geheimnisse... [zum Beitrag]

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]

Gedenken an Gertrud und Magnus Landmann

In der Biesentaler Strasse haben sie bis zum 4. März 1943 gelebt. Gertrud und Magnus Landmann - ein... [zum Beitrag]

Alkohol – die unterschätzte Gefahr!

Wochenende, Party und der Alkohol fließt in Strömen. Als legale Droge ist er in der Gesellschaft... [zum Beitrag]