Nachrichten

Firma Modäne Sanierungs-Bau GmbH lässt neuen Firmensitz im Gewerbegebiet bauen

Richtfest in Strausberg

Datum: 02.12.2018

Strausberg (beu). Seit 1991 ist das Strausberger Unternehmen Modäne Sanierungs-Bau GmbH für Privat– und Firmenkunden in der Region im Einsatz. Da der bisherige Firmensitz in der Kirschallee dem beständig wachsenden Unternehmen und den damit verbundenen Anforderungen nicht mehr gerecht wurde, konnte am vergangenen Freitag Richtfest für das neu entstehende Firmengebäude gefeiert werden.
Auf rund 1.100 Quadratmetern Gesamtfläche entstehen ein Gebäude mit 120 Quadratmetern Bürofläche und modernem Sanitärbereich für die derzeit neun Mitarbeiter und eine Lagerhalle für Fahrzeuge und Materialien. „Mein Dank gilt an diesem Tag besonders den am Bau beteiligten Unternehmen, wie DAFAK, Zimmerei Ehrlich, ZABA oder REMONT. Alle sind regionale Partner, mit denen mich eine langjährige Zusammenarbeit verbindet“, so Firmeninhaber Arnold Ludewig zum Richtfest. Im Januar 2019 wird er die Unternehmensleitung an Sohn Marco übergeben. „Natürlich verbleibe ich unterstützend noch im Unternehmen, die geplante Fertigstellung unseres neuen Firmensitzes im Juni 2019 werde ich dann in meiner neuen Funktion erleben“, fügt er schmunzelnd hinzu.
Um dem stetig wachsenden Auftragsvolumen gerecht zu werden, wird ab Januar 2019 weitere Teamverstärkung gesucht. Mehr Infos telefonisch unter 03341/25 06 46.

BU: Vor dem neuen Firmensitz: Arnold Ludewig (vorn rechts) und Sohn Marco (vorn links).     Foto: BAB/beu

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

"Europa tut gut!?"

Europa tut gut?!- war das Thema eines Projektes, dass die Gesellschaft für Arbeit und Soziales GefAS... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]

Wachstum in geordneten Bahnen

Bernau (fw). Das Wachstum Bernaus ist allgegenwärtig. Im Oktober vergangenen Jahres wurde die... [zum Beitrag]

Zeit für Veredelung

Um sich neue Obstbäume seiner Lieblingssorte nachziehen zu können, muss man sie durch Veredelung... [zum Beitrag]

Ein Wal für's Wahljahr

Bernau (fw). Wie für andere Parteien auch, steht für die CDU dieses Jahr ganz klar im Zeichen der... [zum Beitrag]

Zwei Tage Berufsvorbereitung

Die Fürstenwalder Ausbildungsbörse zählt zu den größten ihrer Art in der Region. In diesem Jahr findet sie... [zum Beitrag]

12. Ausbildungsbörse in Fürstenwalde

Erstmals an zwei Tagen veranstaltet, zog die Fürstenwalder Ausbildungsbörse hunderte Besucher in die... [zum Beitrag]

10. Kinderkonferenz in Strausberg

Das Super-Wahl-Jahr in Strausberg wird noch um eine zusätzliche Wahl erweitert, denn neben Kommunal,-... [zum Beitrag]

Vize-„Landarzt“ zu Gast

Wandlitz (fw). Unterhaltung, Politik und Networking standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der... [zum Beitrag]