Nachrichten - Kunst & Kultur

Stollen, Weihnachtsmusik und Schnitzereien

Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Datum: 10.12.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Glühwein und Bratwurst, das sollte jeder Weihnachtsmarkt zu bieten haben. Das gab es natürlich auch am zweiten Adventswochenende auf dem Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt. Organisiert vom Gewerbeverein zeigte der Markt, was der Ort zu bieten hat.

Die Pelle-Kids sorgten für die weihnachtliche Musik beim diesjährigen Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Riesen-Christstollen zur Bühne getragen. Gebacken und gesponsert wurde er vom Bäckermeister Hilmar Friedrich. Der ließ es sich auch nicht nehmen, den Stollen selbst anzuschneiden. Anschließend bekam dann jeder ein Stück ab. Geschenkideen zu Weihnachten gab es natürlich auch jede Menge, aus Holz und aus Glas. Einen besonderen Hingucker hatte Hans-Dieter Martin aus Tasdorf mitgebracht. Der gebürtige Erzgebirgler ist selber zwar kein Bergmann, dafür aber Hobbyschnitzer mit Leib und Seele. Für sein Buckelbergwerk hat er fünf Jahre benötigt. Auch einen kleinen Rummel hatte der Rüdersdorfer Weihnachtsmann zu bieten und natürlich das ein oder andere Getränk zum Aufwärmen.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Platz für DDR-Kunst

Kunst aus der DDR- was das Kunstarchiv Beeskow beherbergt, ist außergewöhnlich und einzigartig.... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 619

Guten Morgen Eberswalde ging für seine 619. Ausgabe wieder auf Wanderschaft. Diesmal zog es das... [zum Beitrag]

„Wahrhaft-Ich. Nachhalt-Ich.“

Der kleine Hörsaal im Haus 1 der Hochschule für nachhaltige Entwicklung verwandelte sich am vergangenen... [zum Beitrag]

Ein sagenhaftes Dorf

Das idyllische Dorf Niederfinow ist vor allem für sein Schiffshebewerk bekannt, doch auch so manch... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Flamencotänzerin Theresa Lantez in...

Dem Flamenco begegnet man hierzulande eher selten. Man würde ihn eher in Spanien erwarten, aber am... [zum Beitrag]

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 623

Bühne frei auf dem Eberswalder Marktplatz! Die 623. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde fand im Rahmen... [zum Beitrag]

900 Jahre lebendige Geschichte

Jedes Jahr im Juni lädt Bernau zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein, denn beim Hussitenfest lassen... [zum Beitrag]