Nachrichten - Kunst & Kultur

Weihnachtsgala an der Hennickendorfer Grundschule

Adventstradition im 25. Jahr

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Adventstradition im 25. Jahr

Datum: 11.12.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist geprägt von Märkten, Backen und so manchen Aufführungen. Auch an vielen Schulen ist es Tradition geworden, ein Programm zur Weihnachtszeit auf die Beine zu stellen und darzubieten. Die Weihnachtsgala der Grundschule „Am Stienitzsee“ in Hennickendorf gehört nicht nur für die Lehrer, Kinder und Eltern inzwischen zu den festen Terminen am Ende des Jahres. Vor 25 Jahren nahm diese Tradition in viel kleinerem Rahmen ihren Anfang. Ein voller Erfolg war die inzwischen 25. Weihnachtsgala der Grundschule Hennickendorf. Die insgesamt 400 Karten für die 2 Aufführungen waren erwartungsgemäß schnell ausverkauft, denn Schüler und Lehrer lassen sich immer etwas Besonderes einfallen. In diesem Jahr wurden die einzelnen Beiträge der Schüler durch eine Art Musical verbunden. Dass eine Rahmenhandlung die Einzelstücke verbindet, ist vor etwa 15 Jahren dazugekommen, denn die Anfänge der Weihnachtsgala waren viel bescheidener. Nach den Oktoberferien wurden Ideen für die Vorführung gesammelt, was es ins Programm schafft, hat eine Jury entschieden. Von Musik über Tanz bis Akrobatik gab es alles zu erleben und alle Schüler konnten das einbringen, was ihnen am meisten Spaß macht. Über die 25 Jahre hat sich nicht nur der Programmaufbau verändert, die Vorstellungen wurden auch immer aufwendiger. Spenden, die zur Weihnachtsgala gesammelt wurden, sollen auch den kommenden Aufführungen zugutekommen. Der Förderverein der Grundschule Hennickendorf will die Musikanlage modernisieren, damit im nächsten Jahr wieder etwas mehr geboten werden kann.Bericht/Kamera: Stephan Dreyse Schnitt: Klaas Martin

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 630

Sphärische Klänge bei Guten-Morgen-Eberswalde. Der August wird für das Kulturformat zum Reisemonat. Die... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 631

Die 631. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vor dem Globus Naturkost statt. Das Geschäft feierte... [zum Beitrag]

Marsch und Festival für die Kultur

Wie geht es weiter mit dem Strausberger Kulturpark? Eine Diskussion, die schon das ganze Jahr in der... [zum Beitrag]

628. Guten Morgen Eberswalde

In der 628. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es erneut musikalisch. Mit dem Oloyé Acoustic... [zum Beitrag]

Bierkönigin Pia I.

In Altlandsberg hat eine neue Ära begonnen. Die Ära von Pia I., der neuen Bierkönigin von... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige... [zum Beitrag]

„Berliner Luft“ am Tagebau

Als am Sonntag der letzte Vorhang der diesjährigen Sommer-operette fiel, ging die neunte Saison auf der... [zum Beitrag]