Nachrichten - Gesellschaft

Die GGAB Bernau feiert Weihnachten

Weihnachtslieder, Glühwein und Bescherung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtslieder, Glühwein und Bescherung

Datum: 17.12.2018
Rubrik: Gesellschaft

Das Weihnachtsfest rückt näher und allerorten wird sich mit Weihnachtsfeiern schon auf das Fest eingestimmt. So auch im Regine-Hildebrand Haus, in das die GGAB letzte Woche nicht nur ihre Bewohner eingeladen hatte.

Bei der Weihnachtsfeier der GGAB wurde die Musik noch mit der Hand gemacht.

Stimmungsvoll von Jörg Libramm auf der Gitarre begleitet, haben die Gäste gemeinsam mit den Mitarbeitern in besinnlicher Atmosphäre viele bekannte Weihnachtslieder gesungen. Und wer nicht immer ganz textsicher war, konnte das Liederheft zu Hilfe nehmen.

Auch eine Bescherung hatte die GGAB vorbereitet und so bekam jeder Gast ein kleines Geschenk überreicht. Eine kleine Aufmerksamkeit, die von Herzen kam und ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste zauberte. Dabei ergab sich auch so manche Gelegenheit, mal ganz ohne Alltagsstress ein kleines Pläuschchen mit den Mitarbeitern zu halten oder auch mal gemeinsam auf Weihnachten anzustoßen.

Überhaupt mausert sich das Regine Hildebrand Haus der GGAB auch zu einem Ort, wo sich Menschen in angenehmer Atmosphäre begegnen können.

Auch in der Tagespflegeeinrichtung „Heidehof Schönow“, die ebenso zur GGAB gehört wurde kräftig Weihnachten gefeiert.

Sogar der Weihnachtsmann hat sich im „Heidehof Schönow“ blicken lassen und die Bescherung mit himmlischer Unterstützung selbst übernommen. Aber auch dem Weihnachtsmann macht das Alter langsam zu schaffen.

Nun hat der Weihnachtsmann ja erst mal ein Jahr Zeit sich auszuruhen und noch ein paar Weihnachtsengel auszubilden.

Und wenn er nächstes Jahr noch mehr Unterstützung erhält, dann macht ihm die Arbeit bestimmt auch wieder Spaß.

 

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]

Erkners Eisenbahngeschichte

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann in Deutschland die Geschichte der Eisenbahn und der... [zum Beitrag]

Alkohol – die unterschätzte Gefahr!

Wochenende, Party und der Alkohol fließt in Strömen. Als legale Droge ist er in der Gesellschaft... [zum Beitrag]

Raum zur freien Entfaltung

Der Poetry Slam hat seinen Ursprung in der Stadt Chicago in den USA und wurde in den späten 80ern von... [zum Beitrag]

Abschied von "liebenswertem Original"

Bernau (fw). Die Bernauer nahmen vergangene Woche Donnerstag in einer öffentlichen... [zum Beitrag]

Selbstbestimmt leben im Alter

Im Eberswalder Westend gab es am Donnerstag, dem 28. Februar Grund zu feiern. Die WHG hatte für rund... [zum Beitrag]

Friday for future in Eberswalde

Am vergangenen Freitag blieben die Schulen deutschlandweit leer. Die Schüler verlegten ihre... [zum Beitrag]

Ein Haus der Bürger

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Bernauer vergangene Woche Freitag das Richtfest für ihr neues... [zum Beitrag]

„Wohnen in guter Atmosphäre - Wohnen...

„Wohnen in guter Atmosphäre - Wohnen mit Service" - unter diesem Motto eröffnet die kommunale... [zum Beitrag]