Nachrichten - Vereinsleben

Fredersdorf-Vogelsdorfer Einradtruppe in der Max-Schmeling-Halle

Einrad-Weihnacht mit „Füchsen“

Datum: 12.12.2018
Rubrik: Vereinsleben

Berlin/Fredersorf-Vogelsdorf (e.b./sd). Inzwischen sind die Auftritte der Einradtruppe Fredersdorf-Vogelsdorf fester Bestandteil der Weihnachtsfeier der Füchse Berlin. Vor 700 Nachwuchs-Füchsen zeigten die 12- bis 31-jährigen Gäste Küren der Ostdeutschen Meisterschaften und eine Weihnachtskür auf dem Hochrad. Anschließend verfolgten sie in der fast ausverkauften Halle das Spiel der Handballbundesliga. Mit 26:22 besiegten die Berliner die Gäste vom Bergischer HC, angefeuert auch von den Handballern der OSG aus Fredersdorf-Vogelsdorf.

BU: Ein Gruppenfoto der weihnachtlich kostümierten Einradfahrer mit Maskottchen „Fuchsie“.      Foto: e.b./Einradtruppe

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Flüge nach Kanada gebucht – auch...

Strausberg (e.b./fs/sd). Es ist offiziell: Musiker des Fanfarenzug des KSC... [zum Beitrag]

ODF zu Gast bei den Vierbeinern

In unserer Sendereihe Spot an - Vereine im Porträt besuchen wir regelmäßig Vereine aus unserer Region.... [zum Beitrag]

Osterhase mit Petersilie

Herzfelde (sd). Bereits am Wochenende vor Ostern haben die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Invasion der Reptilien

Schlangen und Krokodile zum Anfassen. Dafür sorgte der Reptilienzoo aus Döbrichau. Denn für einige... [zum Beitrag]

Kein Vodka: Schottenflair im SEP

BU: Da Strausberg (sd). Bereits zum 6. Sportfest trafen sich Mitglieder der Deutschen... [zum Beitrag]

Auftakt zum Jubiläumsjahr

Petershagen/Eggersdorf/Rüdersdorf (sd). 2019 ist für die Mitglieder des MSV 1919... [zum Beitrag]

Weiterhin Unterstützung gesucht

Strausberg (e.b./sd). Die Sanierung der Judohalle auf dem Gelände des Sport- und... [zum Beitrag]

Löwen unterstützen Dreieichen

Wilkendorf (sd). Die Umweltbildungsstätte in Dreieichen in Buckow ist inzwischen... [zum Beitrag]

Vorbereitung auf Weltmeisterschaft

Für den Fanfarenzug Strausberg wird es langsam ernst, im Juli soll es nach Kanada gehen und von dort... [zum Beitrag]