Nachrichten - Gesellschaft

Jährlich 50.000 EUR Zuschüsse vom Landkreis Barnim

Krebsberatungsstelle in Wandlitz neu eröffnet

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Krebsberatungsstelle in Wandlitz neu eröffnet

Datum: 20.12.2018
Rubrik: Gesellschaft

Mit einem Tag der offenen Tür weihte die Krebsberatung Berlin-Brandenburg ihre neu bezogenen Räumlichkeiten im Bahnhof Wandlitzsee ein. Wichtig war hier die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Hauptanliegen der Krebsberatungsstelle ist es, krebskranke Menschen und ihre Angehörigen in einer Zeit besonderer Herausforderungen zu begleiten, Sie so zu unterstützen, dass Sie in allen Bereichen mit notwendigen Informationen und vielseitiger Beratung gut versorgt sind.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spendenübergabe an das Hospiz am...

Auch in diesem Jahr konnte sich das Hospiz am Drachenkopf in Eberswalde wieder über einen Scheck der... [zum Beitrag]

Mitsprache beim Straßenbau

WER ZAHLT MUSS MITREDEN – so steht es auf einem der Schilder der Interessengemeinschaft Straßenbau... [zum Beitrag]

Eberswalde sagt Danke

Am Dienstagabend strömten viele Gäste ins Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio in Eberswalde. Denn dort... [zum Beitrag]

Azubis übernehmen Kinderbetreuung

Für eine Stunde haben 20 Erzieher in der Ausbildung die Kundenbetreuung einer Strausberger Kita... [zum Beitrag]

Eine Messe zum Anfassen

Der Fachkräftemangel ist eines der ganz großen Probleme unserer Gesellschaft. Besonders im... [zum Beitrag]

Ehrung in besonderer Kulisse

Bernau (fw). Der Star des diesjährigen Frühjahrsempfangs der Stadt Bernau war der... [zum Beitrag]

Mit Fontane durch Bad Freienwalde

Zum diesjährigen Fontanejahr ließ sich die Stadt Bad Freienwalde etwas ganz besonderes einfallen.... [zum Beitrag]

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 608

Die 608. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde bescherte ihrem Publikum einen feurigen Einstieg in das... [zum Beitrag]