Nachrichten

Keine Verletzten beim Einsatz der Feuerwehr Bernau an der Schwanebecker Chaussee

Müllbrand in Ruine

Datum: 07.01.2019

Bernau (e.b.). Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau wurden am Morgen des 6. Januar 2019 zu einem Brand in einer Ruine der ehemaligen Kaserne an der Schwanebecker Chaussee in Bernau gerufen. Eine Anwohnerin der benachbarten Wohnanlage bemerkte kurz nach 9 Uhr die Rauchentwicklung und alarmierte die Einsatzkräfte. Sie entdeckten im Erdgeschoss brennenden Müll, der sich möglicherweise durch eine angrenzende Feuerstelle entzündet hatte. Der Brand wurde zügig gelöscht. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache. Vieles deutete laut Informationen der Feuerwehr darauf hin, dass das Gebäude als Unterschlupf für Obdachlose diente. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Ödland- oder Gebäudebränden auf dem ehemaligen Militärgelände. Zwischen September 2015 und Mai 2016 wurden dort fünf ähnliche Gebäudebrände gelöscht.

Die Feuerwehr Bernau sowie der Rettungsdienst waren bei diesem Einsatz mit fünf Fahrzeugen und 18 Kräften im Einsatz.

Foto: Robert Berger - Feuerwehr Bernau

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Essen auf Herd vergessen

Bernau (fw). Ein eingeschalteter Herd, auf dem Essen zubereitet wurde, sorgte in der Nacht zum 30.... [zum Beitrag]

Optimierung der Linie 892 gewünscht

Birkenhöhe (fw). Seit Dezember 2017 fährt die Stadtbuslinie 892 einmal pro Stunde von Bernau als Ringlinie... [zum Beitrag]

Alle 20 Minuten in die City

Mit der S5 im 20-Minutentakt nach Berlin zu fahren ist für die meisten Randberliner ganz normal. Wenn man... [zum Beitrag]

In Bernau geht’s 2021 weiter

Bernau (fw). Die Zepernicker Chaussee ist nach einer mehr als einjährigen Sperrung wieder frei für den... [zum Beitrag]

Mobile Halteverbote für...

Eberswalde (e.b.) In den nachfolgend aufgeführten Straßen Eberswaldes werden im September 2018... [zum Beitrag]

Endlich: Radweg Gielsdorf-Strausberg

Gielsdorf/Strausberg (sd). Es gibt viele Verbindungen zwischen dem Altlandsberger Ortsteil Gielsdorf und... [zum Beitrag]

Freie Fahrt durch Buchholz

Neue Schilder für eine neue Straße. Die Kreisstraße L6741 zwischen Fürstenwalde und Görsdorf ist ab Montag... [zum Beitrag]

Nun alle 20 Minuten Anschluss

Hoppegarten (sd). Mit dem Fahrplanwechsel diesen Sonntag, 9. Dezember gibt es in Hoppegarten,... [zum Beitrag]

Vollsperrung verzögert sich

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung einer Querungshilfe muss die Heinrich-Heine-Straße im Abschnitt vom... [zum Beitrag]