Nachrichten - Gesellschaft

NABU führt bundesweit Vogel-Zählaktion durch

Stunde der Wintervögel

Datum: 09.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

Erlenzeisig, Feldsperling oder Grünfink- wissen Sie, was so vor Ihrer Haustür herumfliegt? Der NABU, de sich auch für den Schutz der Vögel einsetzt will das immer ganz genau wissen. Darum werden seit 2005 Vogelzähl-Aktionen durchführt. Seit 2011 auch immer Anfang Januar.  

Wer in seinem Garten ein Vogelhäuschen hat, kann sich zur Zeit über regen Besuch freuen. Gerne kommen Meisen und andere Vögel, die bei uns überwintern, hierher um Futter zu finden.

Die "Stunde der Wintervögel" ist eine Aktion des NABU, bei der in ganz Deutschland die Vögel gezählt werden.

Das Zählen selbst ist eigentlich ganz einfach. Eine Stundelang soll man die Vögel an einer Stelle beobachten. Von jeder Art soll man dann die höchste  Anzahl notieren, die man gleichzeitig sehen konnte. So sollen doppelzählungen vermieden werden. Das Ergebnis wird dann an den NABU geschickt.  Die Auswertung soll dann Rückschlüsse auf den Bestand der Vögel geben. Welche Vögel leben wo und welche sind gefährdet. Füttern kann man übrigens schon ab November. Dann können sich die Vögel an die Futterstelen gewöhnen und wissen, wo sie im Winter etwas finden.

  

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die „alten Eisen“

Bernau (fw). Eines ihrer drei Enkelkinder nennt Gertraud und Klaus Wahl die „alten... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Die warme Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde nutzen die Zeit, sich wieder ausgiebig ihrem... [zum Beitrag]

Brandenburgs CDU Vorsitzender auf...

Auf Einladung des CDU-Kreisvorsitzender Danko Jur, besuchte Ingo Senftleben am Donnerstag letzter Woche... [zum Beitrag]

Auf Schatzsuche in der Kirche

Hinter dem Eberswalder Marktplatz erhebt sich seit mehr als 750 Jahren die Maria-Magdalenen-Kirche.... [zum Beitrag]

Zentral gelegene Erholung

In einer Zeit, in der Tempo und damit verbunden auch Stress für viele an der Tagesordnung stehen, sind... [zum Beitrag]

24. Flößerfest in Finowfurt

Bereits zum 24. Mal wurde vergangenes Wochenende das traditionelle Flößerfest in Finowfurt gefeiert.... [zum Beitrag]

Höchste Gefahrenstufe erreicht

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang sind die Temperaturen in unserer Region auf deutlich über... [zum Beitrag]

Kindern die Natur näherbringen

Der Hort der Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal ist stolzer Besitzer eines neuen Hochbeetes,... [zum Beitrag]

Popcornduft im Zoo

Alle Mieter der WHG Eberswalde waren am vergangenen Samstag eingeladen zusammen mit der... [zum Beitrag]