Nachrichten

12. Fürstenwalder Ausbildungsbörse erweitert Angebot

Zwei Tage Berufsvorbereitung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Zwei Tage Berufsvorbereitung

Datum: 11.01.2019

Die Fürstenwalder Ausbildungsbörse zählt zu den größten ihrer Art in der Region. In diesem Jahr findet sie Ende Januar statt und an gleich zwei Tagen. So sollen die Angebote für die jungen Berufseinsteiger noch besser vermittelt werden können.  

 

Am 25. und 26. Januar werden in der Fürstenwalder EWE-Halle wieder tausende Schüler erwartet. Dann werden rund einhundert Aussteller und Anbieter ihre Ausbildungsangebote für die jungen Menschen präsentierten. In diesem Jahr erstmals an zwei Tagen.Freitag von 9- 15 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Für die Schüler lohnt sich ein Besuch. So werden hier rund 6500 Ausbildungsplätze in rund 140 Berufen angeboten. Außerdem 35 duale Studiengänge. Arbeitsagentur und Bundeswehr sind mit eigenen Angeboten vor Ort.

Und es gibt noch andere überraschende Angebote.

Die AOK, in deren Räumen das Konzept der Ausbildungsbörse in diesem Jahr vorgestellt wurde, ist von Anfang an dabei und hat gute Erfahrungen mit der Veranstaltung gemacht. Sie nutzt die Börse, um jungen Leuten den Beruf Sozialversicherungsfachangestellte vorzustellen.

Die Ausbildungsbörse bringt Ausbildungsbetriebe und Schüler zusammen und will so Nachwuchskräfte für die Region gewinnen und jungen Menschen helfen, den richtigen Beruf für sich zu finden.

 

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Oftmals besser als die Zielsetzung

Strausberg (sd). Mit dem ersten städtischen Klimakonzept ins Leben gerufen, ist die jährliche... [zum Beitrag]

10-Minuten-Takt bleibt Top-Thema

Bernau (fw). Die Bernauer Christdemokraten wollten von den Bewohnern der Stadt wissen, welche Themen sie... [zum Beitrag]

Mehr Verkehr, weniger Ruhe

Bernau (fw). Die Bewohner der Konrad-Zuse-Straße fühlen sich gestört. Sie wohnen an einer Anliegerstraße,... [zum Beitrag]

ODF bei Daniel Kurth

Etwas über 100 Tage sind es nun, in denen Daniel Kurth das Amt des Barnimer Landrates bekleidet. Seit... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang

Das neue Jahr begann im Landkreis Oder-Spree mit einer neuen Form des Neujahrsempfangs. In Fürstenwalde... [zum Beitrag]

108.333 Unterschriften übergeben

Bernau (fw). Am Dienstag reichte BVB/Freie Wähler die Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“... [zum Beitrag]

Thomas Dyhr verstorben

Bernau (fw). In der Nacht zu Freitag verstarb der Bernauer Lokalpolitiker Thomas Dyhr im Alter von 60... [zum Beitrag]

Richtfest in Strausberg

Strausberg (beu). Seit 1991 ist das Strausberger Unternehmen Modäne Sanierungs-Bau GmbH für Privat– und... [zum Beitrag]

Die Million knapp verpasst

Die Bruchmühler Feuerwehr hat Grund sich zu freuen. Am Montagabend wurde ein wichtiger Schritt zum neuen... [zum Beitrag]