Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Beteiligung ist das große Thema

10. Kinderkonferenz in Strausberg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 10. Kinderkonferenz in Strausberg

Datum: 16.01.2019

Das Super-Wahl-Jahr in Strausberg wird noch um eine zusätzliche Wahl erweitert, denn neben Kommunal,- Europa und Landtagswahl werden auch in Strausberger Schulen die Stimmzettel abgegeben. Im Februar werden die Mitglieder für das Kinder- und Jugendparlament gewählt, darüber wurden auch die Schüler bei Strausbergs 10. Kinderkonferenz informiert.Das Motto der 10. Kinderkonferenz in Strausberg war Beteiligung. Wie sich Kinder und Jugendliche in die Gestaltung ihrer Stadt einbringen können, darüber haben sich am Mittwochvormittag Schüler aller Strausberger Schulen informiert. In insgesamt 5 Workshops mit Kinderrelevanten Themen wurden Möglichkeiten zur Mitbestimmung erarbeitet.Der Paragraph 18a der Brandenburgischen Kommunalverfassung fordert mehr Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche. Ein erster Schritt in Strausberg ist die Wahl des KJP in den Schulen. Bisher traten die jungen Parlamentarier der Vertretung einfach bei, eine offizielle Wahl soll nun mehr Aufmerksamkeit schaffen.Wünschenswert wären 32 Parlamentarier, denn genau so viele Stimmberechtigte Plätze gibt es im KJP, dann ist jede Schule vertreten. Diese Zahl zu erreichen ist aber ein hartes Stück Arbeit.Als Parlamentarier können sich die jungen Strausberger direkt in die Ausschussarbeit einbringen, Anträge einbringen und so ihr Umfeld mitgestalten.Beim Kinder- und Jugendparlament können Schüler ab der fünften Klasse mitmachen, zur Wahl sind schon die Viertklässler zugelassen. Noch bis zum 10. Februar können sich Schüler per Steckbrief zur Wahl stellen, diese findet dann am 20. Februar statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Chefin im Rathaus

Bei der Wahl Anfang September wurde nicht nur der neue Landtag von Brandenburg gewählt, es wurden in... [zum Beitrag]

„EIN Brandenburg“

Es ist nicht mehr zu übersehen, Brandenburg befindet sich im Wahlkampffieber. Am 01. September... [zum Beitrag]

Ingo Senftleben zu Gast im...

CDU-Spitzenkandidat Ingo Senftleben tourte am vergangenen Mittwoch durch den Barnim. Mit dabei... [zum Beitrag]

24. Strausberger Ausbildungstag

Die Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll, ist für alle jungen Menschen enorm wichtig.... [zum Beitrag]

Kaltes, klares Wasser

Viel ist von der Baumaßnahme in der Biesenthaler Straße nicht mehr zu sehen. Und doch hat man hier... [zum Beitrag]

Alles im grünen Bereich bei der WHG

Die Ampel stehe auf Grün bei der WHG. Mit diesem Fazit schlossen die Wirtschaftsprüfer der kommunalen... [zum Beitrag]

Der Traum vom Fliegen

Der Flugplatz in Neuhardenberg erlebte am 01. August eine Premiere. Mehr als 500 Besucher aus... [zum Beitrag]

Zurück zur Normalität

Im Juni berichteten wir hier über den Brand im Strausberger Handelscentrum. Damals entstand ein... [zum Beitrag]

Erster Spatenstich für Hafenanlage

Rüdersdorf soll einen Hafen bekommen. Auf dem Gelände des Museumsparkes in Rüdersdorf wird zur Zeit... [zum Beitrag]