Nachrichten

Fürstenwalder bereiten sich auf Turnier vor

Faszination Dart

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Faszination Dart

Datum: 16.01.2019
Rubrik: Sport

Dart ist in den Pubs von Großbritannien entstanden und hat von dort die Welt erobert. Auch bei uns ist Dartspielen in vielen Kneipen  sehr beliebt. Nicht zuletzt durch Fernsehübertragungen von Dart-Wettkämpfen wird der Sport immer populärer. Auch in Fürstenwalde wurden ein paar vom Dartfieber gepackt.

 

Konzentration und ein ruhiges Händchen sind wichtig beim Dartspielen. Ein paar Dart-Verrückte Fürstenwalder treffen sich regelmäßig, um die Pfeile in die richtigen Felder zu werfen. Für sie ist das genau der richtige Sport.

Dabei spielen sie nicht auf die üblichen Dart-Automaten, sondern, ganz wie die Profis, auf solche Boards für Steeldarts.

André Hammer spielt seit ca. 4 Monaten und ist von Anfang an vom Dart-Virus befallen.

Mit der Zeit wird nicht nur der Spieler immer besser, auch die Pfeile, werden immer professioneller. Und sie bekommen den Wunsch sich auch mal mit anderen zu messen. die Idee zum Turnier ist geboren.

Dart ist ein Kneipensport und mit dem Eck 17 in Fürstenwalde haben sie die richtige Kneipe gefunden. Doch zu viel vom Bier beeinflusst ganz sicher die Wettkampffähigkeiten.

Geplant ist das Turnier für 31 Teilnehmer. Geworfen wird auf vier Boards. Gespielt wird nach internationalen Turnierregeln.  Am Ende soll beim Finale der Sieger ermittelt werden.

 

Wer also einen Satz Pfeile hat und ein bisschen werfen kann, kann sich noch anmelden. Los geht es am Samstag den 2. Februar um 16.00 Uhr.

 

 

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rüdersdorfer schossen am besten

Rüdersdorf/Frankfurt (Oder) (e.b./mab/sd). Die Kreismeisterschaft des Schützenbund MOL (Luftgewehr und... [zum Beitrag]

Ein Tag, acht Rekorde

Rüdersdorf (e.b./mba/sd). Kürzlich ging ein ereignisreicher und erfolgreicher Tag für die Jungschützen des... [zum Beitrag]

Von Frankfurt nach Strausberg

Strausberg (e.b./ml). Die Verantwortlichen des FC Strausberg (FCS) können den ersten Transfer der... [zum Beitrag]

Blau-Weißer Jubel nach acht Jahren

Petershagen/Eggersdorf (sd). Wenn das neue Jahr erst wenige Tage alt ist, markiert der Giebelsee-Cup... [zum Beitrag]

Nachwuchs-Cup im elften Jahr

Bekanntlich dreht sich beim Fußball viel um die Zahl elf und mit dem Fritze-Cup geht nun auch ein Turnier... [zum Beitrag]

Kennen Sie Kegel-Billard?

Alle kennen Billard – doch wer hat schon einmal etwas vom Kegel-Billard gehört? Was man dafür braucht?... [zum Beitrag]

Erster DOJO-Kinder-Cup in Eberswalde

Am Wochenende fand im ISAMU-DO-Karate Verein in Eberswalde der Erste Dojo Kinder Cup statt. Insgesamt 32... [zum Beitrag]

Pokale gehen nach Petershagen,...

Ein komplettes Wochenende rollte bei gleich drei Altersklassen der Ball in der SH-35 Halle im Strausberger... [zum Beitrag]

Nicht nur wegen der Kalorien

Strausberg (sd). Weder Arno Schulz noch seine Unterstützer hätten wohl beim ersten Silvesterlauf... [zum Beitrag]