Nachrichten

Initiative für mehr Leben in der Bernauer Innenstadt

Bernau-Stadtmitte e.V.

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Bernau-Stadtmitte e.V.

Datum: 17.01.2019

Eine facettenreiche Innenstadt lebt davon, dass den Einwohnern und Besuchern ein vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und Kulturveranstaltungen geboten wird. Dafür setzt sich der 2006 von Gewerbetreibenden und Vertretern der Politik gegründete Verein Bernau-Stadtmitte ein.

So hat der Verein Bernau Stadtmitte bereits verschiedenste Stadtfeste ins Leben gerufen, wie etwa das Fest der Straßenmusikanten. Hier präsentierten sich Musiker und Tänzer aus Bernau und den Nachbargemeinden in der gesamten Altstadt.

Auch der Marktbrunnen ist auf Initiative des Vereins entstanden, wobei man sich den Brunnen eher als Mittelpunkt des Marktplatzes vorgestellt hatte. Die Bärenfamilie in der Mitte steht für die Stadt Bernau. Die sie umgebenen Figuren stehen für die verschiedenen Ortsteile Bernaus, wie etwa Börnicke, Ladeburg und Lobetal.

Die Katze, die gerade eine Maus verspeisen will und das Huhn symbolisieren das ländliche Leben rund um die Stadt.

Die so genannte „Brötchentaste“ ist ebenso in Zusammenarbeit des Vereins entstanden. Mit ihr kann man an den Parkscheinautomaten in der Altstadt ein kostenloses Parkticket anfordern, welches 15 Minuten gültig ist, also gerade lang genug um die morgendlichen Brötchen zu kaufen. Doch der Verein Bernau-Stadtmitte ruht sich nicht auf dem Erreichten aus.

 

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zeit für Veredelung

Um sich neue Obstbäume seiner Lieblingssorte nachziehen zu können, muss man sie durch Veredelung... [zum Beitrag]

Problemfall: herrenloser Abfall

Gerade im berlinnahen Raum kämpfen Förster mit einem großen Problem, illegal abgeladenem Müll. Meist... [zum Beitrag]

Auch Strausberger betroffen

Strausberg (e.b./sd). Die Insolvenzmeldung der Bayerischen Energieversorgung (BEV) sorgte bundesweit... [zum Beitrag]

Klein aber fein

In Bad Freienwalde fand am Freitag eine besondere Ausbildungsbörse statt. 100% lokal und von Schülern... [zum Beitrag]

Neuer Kämmerer bestätigt

Strausberg (sd). Mit 24 Fürstimmen und drei Enthaltungen bestätigten die Stadtverordneten in ihrer... [zum Beitrag]

Stimmzettel in den Pausen abgeben

Strausberg (e.b./chb/sd). Die erste Wahl des Kinder- und Jugendparlaments (KJP) komplettiert das Wahljahr... [zum Beitrag]

Nicht viel verkehrt gemacht

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Beim Neujahrsempfang des Unternehmervereins Freders-dorf-Vogelsdorf wurde... [zum Beitrag]

Ehrenamtlicher Einsatz

MOL/LOS (e.b./sd). Durch eine Änderung des Prämien- und Ehrenzeichengesetzes wollen die... [zum Beitrag]

Fair, ehrlich, hart, sachlich

Bernau (fw). Der Tradition folgend legten die Sozialdemokraten aus Bernau und Panketal ihren... [zum Beitrag]