Nachrichten

Kultur in vier Wänden

„Hinter dem Fenster“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Hinter dem Fenster“

Datum: 22.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner. Geschichten von Sehnsucht, Träumen und Neugier. Die Brandenburger Allee 29 in Eberswalde ist ein solches Gebäude. Die „Platte“ steht seit einigen Jahren leer. Am 17. Januar lud die Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893, zu deren Bestand der Plattenbau gehört, zu einem besonderen Kulturprojekt in eine der leer stehenden Wohnungen ein.

Alle ehemaligen Bewohner wurden von der Wohnungsgenossenschaft persönlich eingeladen, unter dem Motto „Hinter dem Fenster“ alter Zeiten zu gedenken. Für die Veranstaltung wurde die Wohnung im ersten Stock vorübergehend eingerichtet und auf originelle Weise inszeniert.

Die Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 hat es sich zur Aufgabe gemacht das Brandenburgische Viertel wieder zu einem begehrten Wohnort umzugestalten. In Zeiten des knappen bezahlbaren Wohnraums ein lohnendes Ziel. Das Alte muss irgendwann dem Neuen weichen. In den Plattenbauten wartet noch so mancher Erinnerungsschatz darauf gehoben zu werden. Nicht nur „Hinter dem Fenster“ sondern irgendwann vielleicht ja auch „vor dem Fenster“.

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

"Bestival"

Der Musiker Rudio hat sich bereits in vielen Musikgenres ausprobiert, egal ob Pop-, Rap- oder Rockmusik.... [zum Beitrag]

Dance Competition Bernau

Zu einem Highlight für alle Tanzbegeisterten der Region kam es am vergangenen Wochenende in Bernau. Die... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Rotkäppchen einmal anders

Marina Nickel aus Fürstenwalde hat den orientalischen Tanz für sich entdeckt. In ihrer Tanzschule bietet... [zum Beitrag]

„Winterromantik“ in der Märchenvilla.

Die Märchenvilla in Eberswalde ist ein prachtvolles klassizistisches Kleinod im Herzen der Waldstadt. Am... [zum Beitrag]

Kulturakteur verabschiedet sich

Einmal im Monat heißt es bei Guten-Morgen-Eberswalde "Regionale Kulturakteure stelle stellen sich vor" so... [zum Beitrag]