Nachrichten - Gesellschaft

Spechthausen bekommt zum Knutfest einen neuen Spielplatz

Ein Wunsch geht in Erfüllung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Wunsch geht in Erfüllung

Datum: 22.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

Mitten im Wald, Weihnachtsbäume fliegen durch die Luft und Kinder laufen glücklich mit Süßem umher. Selbst die kalte Temperatur passt ins Bild. Was man für Schweden halten könnte ist tatsächlich das Dorf Spechthausen, welches ihr eigenes Knutfest feiert.

Sie feiern zwar nicht den letzen Tag der Weihnachtszeit, doch brachten einige die letzten verliebenen Weihnachtsbäume mit, und veranstalteten ein Weihnachtsbaumweitwerfen. Auch die Kinder konnten daran teilnehmen, denn es gab verschiedenste Größen an Weihnachtsbäumen.

Das Naschen von den im Baum hängenden Süßigkeiten, wie beim schwedischen Knutfest üblich, gab es zwar nicht, jedoch konnte sich jedes Kind nach dem Werfen als Stärkung Gummibärchentütchen nehmen.

Im Anschluss an das traditionelle Weihnachbaumweitwerfen wurden die Weihnachtsbäume in einem großen Lagerfeuer verbrannt.

In diesem Jahr gab es eine Besonderheit: die Einweihung des neuen Spielplatzes.

Ohne die finanzielle Hilfe aus Eberswalde hätte das Projekt allerdings nicht realisiert werden können.

Kaum war das Band durchgeschnitten, stürmten die Kinder bereits los und besetzten den neuen Teil ihres Gemeindezentrums. Während die Kinder vergnügt spielten, nutzten die Eltern ihr erstes festliches Zusammenkommen im neuen Jahr, um sich bei selbstgemachten Kuchen, Bratwurst und Glühwein auszutauschen.

 

Bericht, Schnitt: Lotte Rieffel

Kamera: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Popcornduft beim Sommerfest

Kurz vor dem Start der Sommerferien erwartete die Schülerinnen und Schüler der Bruno H. Bürgel-Schule... [zum Beitrag]

Hundertwasserbilder in Fürstenwalde

Wer morgens zur Schule kommt, möchte es dort freundlich haben und nicht grau in grau. Die Schüler der... [zum Beitrag]

Besondere Location für besondere...

Zu einem Sommerfest für die ganze Familie hat das Freizeithaus Yellow in Bernau vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

Beats für Eberswalde

Sonne, entspannte Musik und Liegestühle. Was nach Sommerurlaub oder einem Musikfestival klingt, spielte... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Möbelscheune Strausberg

Es ist schon erstaunlich was Küchen heute alles können. Moderne Hightech-Geräte nehmen uns viel Arbeit... [zum Beitrag]

Augenweide für Oldtimerfans

Zu einer wahren Augenweide für Fans von Ostfahrzeugen verwandelte sich der Ort Herzfelde am vergangenen... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Die warme Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde nutzen die Zeit, sich wieder ausgiebig ihrem... [zum Beitrag]

Die „alten Eisen“

Bernau (fw). Eines ihrer drei Enkelkinder nennt Gertraud und Klaus Wahl die „alten... [zum Beitrag]