Nachrichten

Heimatverein sammelt Material im Internet

Neue Chronik für Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Neue Chronik für Fürstenwalde

Datum: 24.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Im Jahr 2022 soll in Fürstenwalde groß gefeiert werden. Dann feiert die Domstadt ihr 750. Jubiläum. 1272 ist die erste urkundliche Erwähnung Fürstenwaldes belegt. Gewürdigt wird das Jubiläum schon jetzt mit wechselnden Sonderausstellungen zur Geschichte der Stadt. Der Verein für Heimatgeschichte und Heimatkunde kümmert sich ebenfalls um die Fürstenwalder Stadtgeschichte und will ein ganz besonderes Geschenk zum Jubiläum präsentieren.

 

 

 

 

Die Fürstenwalder Chronik von   1837. ein wertvolles Buch, das im Fürstenwalder Stadtmuseum aufbewahrt wird. Geschrieben hat es der Geistliche Georg Friedrich Gottlob Goltz. Nach wie vor ist dieses Buch, die wichtigets Quelle zur Fürstenwlader Geschichtsschreibung.

 

 

Der Verein für Heimatgeschichte und Heimatkunde arbeitet eng mit dem Museum der Stadt zusammen und kümmert sich ebenfalls um die Erforschung und Verbreitung der Stadthistorie.

 

 

 

Vor allem jungen  Menschen wollen die mehr über Fürstenwalde vermitteln. 

Und da gibt es viel zu erzählen.

 

Jetzt steht ein wichtiges Jubiläum bevor. 2022 feiert man hier das 750. Jubilüm der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt. Der Heimatverein plant dazu ein ganz besonderes Geschenk.

 

Ähnlich wie  Wikipedia gibt es jetzt auch ein Internetplattform für Fürstenwalder Geschichte. Auf Füwa-Wiki werden alle Informationen zur Stadtgeschichte gesammelt. Daraus soll später dann die Chronik entstehen. Mitmachen kann jeder.

 

Noch werden die Informationen Stück für Stück zusammengetragen. Was dann aus der Vielzahl für die Chronik verwendet werden soll, wird in einer zweiten Phase von einem Redaktionskollegium entschieden. 2022 zum Stadtjubiläum wollen sie dan die neue Chronik für ihre Stadt fertiggestellt haben.

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Hinter dem Fenster“

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner.... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

"Bestival"

Der Musiker Rudio hat sich bereits in vielen Musikgenres ausprobiert, egal ob Pop-, Rap- oder Rockmusik.... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]

Wildlife-Fotografie

Jetzt nehmen wir Sie mit zu einem Besuch bei den Tieren des Waldes,. Dachse, Füchse, Hirsche und sogar... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Die 606. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde lud zu einer Zeitreise durch das Leben von Irene Moessinger.... [zum Beitrag]