Nachrichten

Neue Jahresausstellung der Sparkasse MOL

Fontane in der Sparkasse

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fontane in der Sparkasse

Datum: 24.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der Sparkasse Märkisch-Oderland den Dichter zum Thema gemacht hat. 24 Künstler zeigen nun ihre Werke in der Hauptgeschäftsstelle in Strausberg.

 Theodor Fontane besucht die Sparkasse. Jedes Jahr wechselt die Ausstellung in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Märkisch-Oderland, ganz klar, dass man sich im Fontane Jahr auch mit dem Dichter befasst, hat er doch auch einige Zeit in Letschin in Märkisch-Oderland gelebt und gearbeitet.

Viele der ausgestellten Werke befassen sich mit den Wanderungen des Dichters durch die Mark Brandenburg, so auch die Bilder der Strausberger Karikaturistin Barbara Henniger. Diese wurden erst ganz kurzfristig zur Ausstellung hinzugefügt, weil sie einfach zu gut passen.

Auch auf die Wanderungen bezieht sich der Titel "aller Welt Enden", dies bezieht sich auf die Grabtafel eines Samuel Rösel, die Fontane auf einem Friedhof entdeckte.

Das Titelbild der Ausstellung beschäftigt sich mit dem Gedicht Junker Dampf. Das kleinformatige Werk ist vom Strausberger Künstler Wolfgang Schedler.

 24 Künstler zeigen jetzt ihre Werke in der Hauptgeschäftsstelle in Strausberg, darunter sind Zeichnungen und Malereien sowie Fotografien. Diese Werke von Anett Münnich zeigen die Spuren Fontanes auf den Brandenburger Wegen, hier in Buckow.

Um diese Fontane Ausstellung zu organisieren, muss man sich dem Thema erst einmal annähern.

 Noch bis zum 13. Dezember ist die Ausstellung  "aller Welt Enden" zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Märkisch-Oderland zu sehen und kann während den Öffnungszeiten besucht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kulturakteur verabschiedet sich

Einmal im Monat heißt es bei Guten-Morgen-Eberswalde "Regionale Kulturakteure stelle stellen sich vor" so... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Invasion der Kriechtiere

Das ist Ali! Ali ist ein junger amerikanischer Alligator. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Reptilien und... [zum Beitrag]

Uli Kirsch

Seit nunmehr 36 Jahren zieht der Gitarrist und Singer-Songwriter Uli Kirsch mit seiner Gitarre durch die... [zum Beitrag]

„Hinter dem Fenster“

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner.... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Offene Bühne zum Feierabend

Was macht man am Dienstag Abend um halb Sechs in Bad Freienwalde ? Wie wäre es mit einem kleinen Konzert ?... [zum Beitrag]

Erster Schritt zur Erinnerung

Bernau (fw). Das Gedenken an die Opfer des nationalsozialistischen Rassenwahns und Völkermordes am 27.... [zum Beitrag]

Holz zum Leuchten bringen

Christian Masche aus dem Letschiner Ortsteil Ortwig schafft etwas, was nicht viele können, er bring Holz... [zum Beitrag]