Nachrichten - Kunst & Kultur

Neue Jahresausstellung der Sparkasse MOL

Fontane in der Sparkasse

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fontane in der Sparkasse

Datum: 24.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der Sparkasse Märkisch-Oderland den Dichter zum Thema gemacht hat. 24 Künstler zeigen nun ihre Werke in der Hauptgeschäftsstelle in Strausberg.

 Theodor Fontane besucht die Sparkasse. Jedes Jahr wechselt die Ausstellung in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Märkisch-Oderland, ganz klar, dass man sich im Fontane Jahr auch mit dem Dichter befasst, hat er doch auch einige Zeit in Letschin in Märkisch-Oderland gelebt und gearbeitet.

Viele der ausgestellten Werke befassen sich mit den Wanderungen des Dichters durch die Mark Brandenburg, so auch die Bilder der Strausberger Karikaturistin Barbara Henniger. Diese wurden erst ganz kurzfristig zur Ausstellung hinzugefügt, weil sie einfach zu gut passen.

Auch auf die Wanderungen bezieht sich der Titel "aller Welt Enden", dies bezieht sich auf die Grabtafel eines Samuel Rösel, die Fontane auf einem Friedhof entdeckte.

Das Titelbild der Ausstellung beschäftigt sich mit dem Gedicht Junker Dampf. Das kleinformatige Werk ist vom Strausberger Künstler Wolfgang Schedler.

 24 Künstler zeigen jetzt ihre Werke in der Hauptgeschäftsstelle in Strausberg, darunter sind Zeichnungen und Malereien sowie Fotografien. Diese Werke von Anett Münnich zeigen die Spuren Fontanes auf den Brandenburger Wegen, hier in Buckow.

Um diese Fontane Ausstellung zu organisieren, muss man sich dem Thema erst einmal annähern.

 Noch bis zum 13. Dezember ist die Ausstellung  "aller Welt Enden" zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Märkisch-Oderland zu sehen und kann während den Öffnungszeiten besucht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Süße Meerjungfrauen

[zum Beitrag]

Pfingstkonzert am 09. Juni

Seit der Sanierung im Jahr 2015 kehrt in die Altlandsberger Schlosskirche immer mehr Leben ein. Dafür... [zum Beitrag]

Von der Garage in die Mitte

Mit insgesamt 3 furiosen Konzerten endete am vergangenen Wochenende das 25. Jazz in E.-Festival. Nach... [zum Beitrag]

Manege frei für Altlandsberger Schüler

Einmal auf der Bühne stehen, wie ein großer Star.  Ein Traum, den wohl jeder von uns schon mal... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Farbenfroher Hingucker

Bernau (fw). Der Bahnhofsplatz in Bernau ist bunter geworden. Dafür sorgten Schüler... [zum Beitrag]

Eberswalde goes Metal

Eberswalde verfügt über eine sehr lebendige Subkultur, das beweist unter anderem das Metal & Stone... [zum Beitrag]

Der Barbier von Sevilla

Wenn es wärmer wird, dann wird im ehemaligen Zisterzienserkloster in Chorin der Opernsommer... [zum Beitrag]