Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Projekt der GefAS präsentiert in Erkner erste Ergebnisse

"Europa tut gut!?"

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: "Europa tut gut!?"

Datum: 29.01.2019

Europa tut gut?!- war das Thema eines Projektes, dass die Gesellschaft für Arbeit und Soziales GefAS zusammen mit Partnern aus Tschechien, Italien und Griechenland beschäftigte. Ziel war es unter andrem die Gründe des Euroskeptizismus bei Teilen der Bevölkerung zu erfassen und eine konstruktive Debatte einzuleiten.

Seit September 2017 läuft das Projekt, jetzt wurden in Erkner die Ergebnisse vorgestellt.

Antworten auf den Euroskeptizismus finden. Das ist das erklärte Ziel von "Europa-tut gut". Ein Projekt das die GefAS zusammen mit Partnern aus Tschechien, Italien und Griechenland durchgeführt hat. Jetzt wurden Ergebnisse der Arbeit vorgestellt. Durch Fragebögen wurde ein Stimmungsbild der Teilnehmer gewonnen.

Aus Italien nahm die Sozialgenossenschaft includ plus an dem Projekt teil. Stefan Hofer  lobte die Zusammenarbeit mit der GefAS.

Bei dem Projekt ging es darum, zu erfahren, wie wichtig den Menschen Europa ist, welche Vorbehalte es gibt  und welche Themen sie beschäftigen. Bei der Auswertung zwischen den Partnern wurden viele Gemeinsamkeiten festgestellt, aber auch landestypische Unterschiede. Alarmierend ist, die überall wachsende Unzufriedenheit mit Europa.

 

Das Projekt wurde von der EU-Kommission gefördert.  Ihr und den Abgeordneten der EU werden die Ergebnisse jetzt vorgelegt. Bei den Verantwortlichen soll so ein Umdenken in Gang gesetzt werden, um die Menschen wieder für Europa zu begeistern.

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erster Spatenstich für Hafenanlage

Rüdersdorf soll einen Hafen bekommen. Auf dem Gelände des Museumsparkes in Rüdersdorf wird zur Zeit... [zum Beitrag]

Ein weiterer Baustein im Wohnumfeld

Strausberg (sd). Nicht nur Wohnungen, sondern auch das Wohnumfeld seien wichtig,... [zum Beitrag]

Der Traum vom Fliegen

Der Flugplatz in Neuhardenberg erlebte am 01. August eine Premiere. Mehr als 500 Besucher aus... [zum Beitrag]

Wo drückt der Schuh?

Am Dienstag hat der CDU-Kreisvorsitzende Danko Jur der Abrechnungsgesellschaft Eberswalde, kurz A/G/E,... [zum Beitrag]

Kaltes, klares Wasser

Viel ist von der Baumaßnahme in der Biesenthaler Straße nicht mehr zu sehen. Und doch hat man hier... [zum Beitrag]

Zurück zur Normalität

Im Juni berichteten wir hier über den Brand im Strausberger Handelscentrum. Damals entstand ein... [zum Beitrag]

24. Strausberger Ausbildungstag

Die Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll, ist für alle jungen Menschen enorm wichtig.... [zum Beitrag]

E.DIS packt an

Führungskräfte packen an“ ist eine Aktion der E.DIS AG mit Tradition. Der Energiedienstleister will... [zum Beitrag]

„EIN Brandenburg“

Es ist nicht mehr zu übersehen, Brandenburg befindet sich im Wahlkampffieber. Am 01. September... [zum Beitrag]