Nachrichten - Gesellschaft

Was tun gegen schlechte Noten?

Zeugnistag in Brandenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Zeugnistag in Brandenburg

Datum: 31.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

Morgen ist für die Brandenburger Schüler ein bedeutsamer Tag, denn bevor es in die Winterferien geht, werden die Halbjahreszeugnisse verteilt. Doch nicht alle Schüler haben die Noten, die sie oder ihre Eltern sich wünschen, aber ein schlechtes Zeugnis ist zum Glück noch kein Weltuntergang.

Die Schülerinnen und Schüler der 3a der Grundschule Am Stienitzsee freuen sich auf die Ferien, nur noch wenige Stunden trennen sie von ihrer freien Woche. Am Freitag gibt es auch die Halbjahreszeugnisse, aber nicht jeder kann seine Noten stolz den Eltern präsentieren. Wenn die Zensuren nicht wie erwünscht sind, ist aber noch nicht alles zu spät, wie auch die stellvertretenden Schulleiterin und Lehrerin Petra Dreyse versichert.

Sollte das eigene Kind mit einem schlechten Zeugnis nach Hause kommen, heißt es eben für alle Ruhe zu bewahren. Dann kann man schauen, wo man ansetzt, um die Noten zu verbessern.  Auch hier bieten viele Schulen Unterstützung an.

Besonders hilfreich für die Kinder ist es eben auch, wenn die Eltern die Hausaufgaben begleiten und sie beim Lernen unterstützen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auf Schatzsuche in der Kirche

Hinter dem Eberswalder Marktplatz erhebt sich seit mehr als 750 Jahren die Maria-Magdalenen-Kirche.... [zum Beitrag]

Augenweide für Oldtimerfans

Zu einer wahren Augenweide für Fans von Ostfahrzeugen verwandelte sich der Ort Herzfelde am vergangenen... [zum Beitrag]

Besondere Location für besondere...

Zu einem Sommerfest für die ganze Familie hat das Freizeithaus Yellow in Bernau vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

24. Flößerfest in Finowfurt

Bereits zum 24. Mal wurde vergangenes Wochenende das traditionelle Flößerfest in Finowfurt gefeiert.... [zum Beitrag]

110 Jahre freiwilliges Engagement

Bei allerschönstem Sommerwetter hat die Freiwillige Feuerwehr Liepe am vergangenen Samstag gleich zwei... [zum Beitrag]

Beats für Eberswalde

Sonne, entspannte Musik und Liegestühle. Was nach Sommerurlaub oder einem Musikfestival klingt, spielte... [zum Beitrag]

Ein Paradies für kleine Brummer

Ein Paradies für kleine Brummer

Wiese in Storkow soll Insekten... [zum Beitrag]

Popcornduft beim Sommerfest

Kurz vor dem Start der Sommerferien erwartete die Schülerinnen und Schüler der Bruno H. Bürgel-Schule... [zum Beitrag]

Höchste Gefahrenstufe erreicht

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang sind die Temperaturen in unserer Region auf deutlich über... [zum Beitrag]