Nachrichten

Der "Schiffs-Fahrstuhl" ist schon mit Wasser gefüllt

Baustellenbesuch im „Neuen Schiffshebewerk Niederfinow"

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Baustellenbesuch im „Neuen Schiffshebewerk Niederfinow"

Datum: 31.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

Wer in letzter Zeit an der Baustelle des "Neuen Schiffshebewerkes Niederfinow" vorbei gefahren ist, hat sicherlich bemerkt, daß das stählerne Becken in dem Schiffe zukünftig die 36 Meter Höhenunterschied überwinden sollen, mittlerweile voller Wasser ist. Das war ein guter Anlass die Megabaustelle mit der Kamera zu besuchen … 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Brautkleider aus Fredersdorf

[zum Beitrag]

Baileys und Joseph sind wieder da

Fredersdorf-Vogelsdorf (km/sd). Was für ein Schreck es für Katja Kuhn gewesen sein muss, als bei der... [zum Beitrag]

Happy End für Pony und Ziege

Joseph und Baileys sind wieder zu Hause. Katja Kuhn ist glücklich, dass sie die Ziege und das Pony wieder... [zum Beitrag]

Kampf gegen Blutkrebs

Wer an Blutkrebs erkrankt ist, braucht einen Spender. Stammzellenspende ist die einzige Möglichkeit... [zum Beitrag]

Das Symbol der ewigen Liebe

Der Ehering steht als Zeichen für Treue und ewige Liebe. Damit die Liebe zum Ring auch ewig hält,... [zum Beitrag]

„Nummer 5 lebt“

Am Dienstag fanden sich im Paul-Wunderlich-Haus Vertreter von Hilfsorganisationen, Rettungsdiensten und... [zum Beitrag]

Job-Speed-Dating in Hirschfelde

Haben Sie die Nase voll von Ihrem Job? Hatten Sie schon einmal die Idee im sozialen Bereich zu arbeiten?... [zum Beitrag]

Straßenausbau in Werneuchen

Der Ausbau von Straßen ist ein komplexes Thema, das hin und wieder für kontroverse Diskussionen sorgt. In... [zum Beitrag]

Liebe hinter Klostermauern

Als historisch bedeutender und stimmungsvoller Veranstaltungsort ist das Kloster Chorin schon lange kein... [zum Beitrag]