Nachrichten - Kunst & Kultur

Ein "alter Hase" der Folkmusik in Deutschland

Uli Kirsch

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Uli Kirsch

Datum: 01.02.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Seit nunmehr 36 Jahren zieht der Gitarrist und Singer-Songwriter Uli Kirsch mit seiner Gitarre durch die Lande.

Er hat in Kneipen, Jugendzentren und Liveclubs gespielt, hatte Auftritte auf Kleinkunstbühnen und Festivals, bei Rundfunk- und TV-Sendungen und war sich auch nie zu schade, auf der Straße zu spielen.

Dabei hat er sich an einer großen Bandbreite an Musikstilen bedient, seine größte Leidenschaft galt aber schon früh der irischen Folk-Musik.

Seit einem halben Jahr wohnt Uli Kirsch nun in Bernau, leben tut der Berufsmusiker aber eigentlich auf der Straße, denn er hat rund 100 Auftritte im Jahr und ist daher ständig unterwegs.

 

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Lotte Rieffel, Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 627

Irgendwo zwischen poetischem Chanson und politischer Liedermacherkunst gibt es eine schwer... [zum Beitrag]

Jubiläumsfest in Lindenberg

Das Wettermuseum in Lindenberg ist etwas ganz Besonderes. Hier kann man erfahren, wie das Wetter... [zum Beitrag]

Bierkönigin Pia I.

In Altlandsberg hat eine neue Ära begonnen. Die Ära von Pia I., der neuen Bierkönigin von... [zum Beitrag]

„Berliner Luft“ am Tagebau

Als am Sonntag der letzte Vorhang der diesjährigen Sommer-operette fiel, ging die neunte Saison auf der... [zum Beitrag]

Berliner als erste auf dem Mond

Rüdersdorf (sd). Dass Berliner die ersten Menschen auf dem Mond waren und... [zum Beitrag]

Ein Abend über die Liebe

Weißer Frack statt weißem Kittel. Andrea Kathrin Loewe kam nicht als Ärztin Dr. Globisch nach... [zum Beitrag]

629. Guten Morgen Eberswalde

Zur 629. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurden wieder regionale Kulturakteure vorgestellt. Dieses... [zum Beitrag]

Wiedereingliederung (wie) im Märchen

Rüdersdorf (sd). Fanden sonst die Premieren des alljährlichen Pelle Musical Camps im Kulturhaus... [zum Beitrag]

Marsch und Festival für die Kultur

Wie geht es weiter mit dem Strausberger Kulturpark? Eine Diskussion, die schon das ganze Jahr in der... [zum Beitrag]