Nachrichten - Kunst & Kultur

„Welt der Reptilien“ zu Gast in Bernau

Invasion der Kriechtiere

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Invasion der Kriechtiere

Datum: 06.02.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Das ist Ali! Ali ist ein junger amerikanischer Alligator. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Reptilien und Spinnentieren, lebt er in Europas größtem Reptilienzoo in Döbrichau bei Torgau, genannt „Welt der Reptilien“. Jetzt in der kalten Jahreszeit wird der Zoo mobil. Und so gastierte die Reptilienshow am 02. Februar in der Stadthalle am Steintor in Bernau.

In der „Welt der Reptilien“ findet alles ein zu Hause was kreucht und fleucht. In mehr als 100 Terrarien leben Schildkröten, Frösche, Schlangen, Echsen aber auch Skorpione und Insekten quasi Wand an Wand nebeneinander. Doch nicht alle Bewohner des Zoos sind solche Kuschelreptilien wie Ali. Hin und wieder landen auch ein paar echt giftige Zeitgenossen in der Obhut der Reptilienexperten.

Auf über 10 000 m2 Fläche bietet „Welt der Reptilien“ ein Zoo-Erlebnis der etwas anderen Art. Hautnah und zum Anfassen. Wer jetzt Lust bekommen hat, auf diese besondere Tierexpedition zu gehen, die „Welt der Reptilien“ findet man in der Feldstraße 3 in Döbrichau.

 

Bericht: Florian Beyer

Schnitt: Sebastian Gößl

Kamera: Andreas Klug

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 624

Bei Guten Morgen Eberswalde stellten sich am vergangenen Samstag wieder einmal regionale Kulturakteure... [zum Beitrag]

Sagenhafter Parsteinsee

Ein Zauberer, verwunschene Wälder, ein jähzorniger Brunnen und eine versunkene Stadt. Was ein bisschen... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 623

Bühne frei auf dem Eberswalder Marktplatz! Die 623. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde fand im Rahmen... [zum Beitrag]

Von der Garage in die Mitte

Mit insgesamt 3 furiosen Konzerten endete am vergangenen Wochenende das 25. Jazz in E.-Festival. Nach... [zum Beitrag]

Besuch am TV-Set

Eberswalde (fw). Im Herbst wird ein Eberswalder Gesicht in der Krankenhaus-Serie „In... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 626

Die 626. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vergangenen Samstag mal wieder draußen vor dem... [zum Beitrag]

Inselleuchten Marienwerder

Am kommenden Wochenende verwandelt sich Marienwerder wieder in eine Kulturinsel der besonderen Art. Wie... [zum Beitrag]

„Wahrhaft-Ich. Nachhalt-Ich.“

Der kleine Hörsaal im Haus 1 der Hochschule für nachhaltige Entwicklung verwandelte sich am vergangenen... [zum Beitrag]

Manege frei für Altlandsberger Schüler

Einmal auf der Bühne stehen, wie ein großer Star.  Ein Traum, den wohl jeder von uns schon mal... [zum Beitrag]