Nachrichten

Baumesse in Erkner

OderSpreeBau 2019

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: OderSpreeBau 2019

Datum: 12.02.2019

Bauen, Energie und Umwelt- darum geht es bei der OderspreeBau. Die Baumesse fand am diesem Wochenende in der Stadthalle in Erkner statt.  Hausbesitzer und Bauherren konnten sich hier über die neusten Trends der Baubranche informieren und so manche Anregung für das eigne Heim mitnehmen.

 

 

 

 

 

Dirk Hoffer von Bärlin Einbruchschutz demonstriert, wie man sich als Hausbesitzer schützen kann. Einbruchschutz ist eines der Top-Themen von OderSpreeBau in Erkner.

Die Messe will Eigenheimbesitzer und Häuslebauer aus Berlin, und den angerenzenden Landkreisen nach Erkner holen und hier Innovationen im Bau vorstellen.

 

 

Simone Meukelt von der SOLVIS GmbH ist mit diesem sogenannten Besserkessel nach Erkner gekommen. Eine Heizung bei der Langwierigkeit und Flexibilität versprochen wird.

 

OderSpreebau wird von Messe consult Danker veranstaltet, die in zwei Wochen mit OderlandBau in Frankfurt/Oder zu Gast sein werden und Mitte März die BarnimBau in Eberswalde organisieren.

 

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stimmzettel in den Pausen abgeben

Strausberg (e.b./chb/sd). Die erste Wahl des Kinder- und Jugendparlaments (KJP) komplettiert das Wahljahr... [zum Beitrag]

Obdachlose in Erkner

Gerade jetzt, wo es draußen empfindlich kalt werden kann, beschäftigt viele das Schicksal obdachloser... [zum Beitrag]

Ehrenamtlicher Einsatz

MOL/LOS (e.b./sd). Durch eine Änderung des Prämien- und Ehrenzeichengesetzes wollen die... [zum Beitrag]

Zeit für Veredelung

Um sich neue Obstbäume seiner Lieblingssorte nachziehen zu können, muss man sie durch Veredelung... [zum Beitrag]

Fair, ehrlich, hart, sachlich

Bernau (fw). Der Tradition folgend legten die Sozialdemokraten aus Bernau und Panketal ihren... [zum Beitrag]

Klein aber fein

In Bad Freienwalde fand am Freitag eine besondere Ausbildungsbörse statt. 100% lokal und von Schülern... [zum Beitrag]

Nicht viel verkehrt gemacht

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Beim Neujahrsempfang des Unternehmervereins Freders-dorf-Vogelsdorf wurde... [zum Beitrag]

Abstimmung bei Schulentwicklung

Hoppegarten/Neuenhagen (e.b./sko/sd). Nachdem bereits länger die interkommunale Zusammenarbeit in den... [zum Beitrag]

Geräusch-Belastung zu groß

Bernau (fw). Angelika Lüdtke lebt seit 1999 im Blumenhag in Bernau. „Als wir das Haus gekauft haben, wurde... [zum Beitrag]