Nachrichten - Kunst & Kultur

Eröffnung der Bauhaus-Ausstellung in der Galerie Bernau

Volksbedarf statt Luxusbedarf

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Volksbedarf statt Luxusbedarf

Datum: 14.02.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Das  Bauhaus feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen.

Auch in Bernau steht mit der Bundesschule ein bedeutsames Bauhausgebäude, welches seit 2 Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

1928 beauftragte der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund die Architekten Hannes Meyer und Hans Wittwer mit dem Bau einer Gewerkschaftsschule. Der Gebäudekomplex gilt als Musterbeispiel moderner Baukultur.

So ist es naheliegend, dass sich die Galerie Bernau in diesem Jahr ausgiebig dem Thema Bauhaus annimmt.

Die erste Ausstellung trägt den Titel Volksbedarf statt Luxusbedarf, und widmet sich der wechselhaften Nutzungsgeschichte der Bundesschule, sowie dem Leben, das  dort stattgefunden hat und stattfindet.

In der Ausstellung ist die Geschichte der Bundesschule Bernau in vier verschiedene Blöcke aufgeteilt, die mit Hilfe eines Zeitstrahls visualisiert werden. Dabei hat jede Epoche ihre eigene Farbe zugewiesen bekommen, die wiederum an das Farbkonzept in den Räumen der Bundesschule angelehnt ist.

Kern der Ausstellung bilden Erzählungen von Bürgern und Experten, welche mit weiteren Erinnerungsstücken, Artefakten und Zeitdokumenten verwoben sind. Dabei liegt der Fokus besonders auf der DDR-Zeit. Die Ausstellung „Volksbedarf statt Luxusbedarf - Bernau und sein Bauhaus“ läuft bis zum 5. April. Sie wird am Freitag um 19:00 Uhr in der Galerie Bernau eröffnet. Die Kuratorinnen Julia Herfurth und Natalie Obert werden die Gäste in die Ausstellung einführen.

Der Eintritt ist während der gesamten Laufzeit frei.

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Affen wieder da

Sinnloser Vandalismus macht uns immer wieder wütend und fassungslos. Im letzten Jahr traf es die... [zum Beitrag]

Doppeldorf auf Leipziger Buchmesse

Mit seinem Buch „Der Junge aus der Vorstadt“ konnte der Eggersdorfer Autor Mario Worm 2018 seine Leser... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Wie eine Lithographie entsteht

Eine Lithographie herzustellen ist eine künstlerische und technische Herausforderung. Diese Form eines... [zum Beitrag]

22. Schwertkämpfertreffen in Bernau

Am vergangenen Sonntag verwandelte sich die Bernauer Erich-Wünsch-Halle wieder in einen Schauplatz für... [zum Beitrag]

Ein sagenhafter Turm

Geisterstunde am Fuße eines sagenhaften Turmes: Eine dämonische Höllenkutsche, eine weiße Frau und ein... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 614

Im Rahmen des „Regionalen Fensters“ war am vergangenen Samstag eine Eberswalder Schülerband zu Gast bei... [zum Beitrag]

Power of Elements

Am Anfang unserer Sendung berichteten wir über die Schülerdemonstrationen für ein Umdenken in der... [zum Beitrag]