Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Seelower Geschäftsstelle ist umgezogen

Sparkassenfiliale eröffnet

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Sparkassenfiliale eröffnet

Datum: 18.02.2019

Nachdem die Stadt Seelow die bisherige Filiale der Sparkasse zu einem großen Verwaltungssitz umbau wollte, musste das regionale Finanzinstitut umziehen. Heute Morgen öffnete die neue Filiale in einem ehemaligen Kaufhaus ein paar Meter weiter.

 Schon in den frühen Morgenstunden standen die Kunden der Sparkasse Märkisch-Oderland an den Schaltern in der Geschäftsstelle Seelow, für sie alle ist es der erste Besuch in dieser Filiale. Seit Montagmorgen ist die neue Seelower Sparkassenfiliale geöffnet. Das ein Umzug für die Sparkassen-Mitarbeiter nötig wurde liegt nicht daran, dass die alte Filiale nicht gut genug war, vielmehr möchte die Stadt aus dem einen neuen Verwaltungssitz machen.

Etwa 500 Quadratmeter groß ist die Filiale und erstreckt sich über 2 Etagen. Im Erdgeschoss findet das Schaltergeschäft statt, im Obergeschoss befinden sich hauptsächlich Beratungsräume. Dass die alte Geschäftsstelle in unmittelbarer Nachbarschaft liegt, machte den Umzug zwar leichter, für das tägliche Geschäft der Sparkassenmitarbeiter trotzdem einer Herausforderung.

Für die Sparkasse Märkisch-Oderland zählt die Geschäftsstelle in der Kreisstadt zu einer der wichtigsten in ihrem Gebiet, klar dass die neue Filiale ein Vorzeigeobjekt werden musste. Die Mitarbeiter vor Ort freuen sich über die moderne Ausstattung, ein wenig Einarbeitungszeit ist trotzdem von Nöten.

 Die neue Sparkassenfiliale in Seelow befindet sich direkt im Zentrum in der Ernst-Thälmann-Straße 1.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Alle sind willkommen

Die  Integrationsstelle in Bernau ist ein im Dezember 2018 gestartetes Projekt, welches im Rahmen... [zum Beitrag]

Neue Wege im Wohnungsbau

Basdorf (fw). Die Gemeinde Wandlitz beschreitet neue Wege im Wohnungsbau: Sie lässt... [zum Beitrag]

Akzeptables Ergebnis bei schwierigen...

Anfang März heißt es bei der Sparkasse Märkisch-Oderland immer Bilanz zu ziehen. Wie auch in den... [zum Beitrag]

Geräusch-Belastung zu groß

Bernau (fw). Angelika Lüdtke lebt seit 1999 im Blumenhag in Bernau. „Als wir das Haus... [zum Beitrag]

Abstimmung bei Schulentwicklung

Hoppegarten/Neuenhagen (e.b./sko/sd). Nachdem bereits länger die interkommunale... [zum Beitrag]

Stöbber-Erpe „auf dem richtigen Weg“

Rehfelde (sd). Zur Verbandsversammlung des Wasser- und Bodenverbandes (WBV)... [zum Beitrag]

Career Compass Teil 1

Die Ausbildungs- und Jobmesse Career Compass im letzten Jahr war ein großer Erfolg, klar das sie 2019... [zum Beitrag]

Erfolgreiches 2018

Die Sparkasse Oder-Spree zeigt sich zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr. 2018 war trotz der... [zum Beitrag]

Ein Herz für unseren See

Mit der Aktion "Ein Herz für unseren See" möchte ein neu gegründeter Verein in Strausberg auf den... [zum Beitrag]