Nachrichten - Gesellschaft

FV Preussen Eberswalde gegen FSV Union Fürstenwalde

Vorbereitungsspiel für Brandenburgliga

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vorbereitungsspiel für Brandenburgliga

Datum: 19.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Preussen stehen in der Brandenburgliga zurzeit auf dem 11. Tabellenplatz. In der Rückrunde will man wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen und sich möglichst schnell von den Abstiegsrängen absetzen.

Dabei setzt man auch auf Marcin Dymek, der als neuer Spielertrainer frisches Trainerblut in die Mannschaft bringen soll. Gemeinsam mit dem bisherigen Coach und zukünftigen sportlichen Leiter Obrad Marjanovic will man der Mannschaft neue Impulse geben und die Weiterentwicklung des Teams fördern.

Das Vorbereitungsspiel gegen die Fürstenwalder aus der Landesliga verlief für die Preussen allerdings noch nicht wie gewünscht.

Zwar ging Eberswalde in der 33. Minute durch Bastian Pirschel in Führung, doch schon in der

39. Minute traf Nisarahmad Nikzad zum Ausgleich.

Danach wollte den Eberswaldern nichts mehr gelingen.

In der 61. Minute gingen die Gäste mit 1:2 in Führung. Torschütze war Mohammad Bayat. Zwei Minuten später folgte der nächste Treffer der Fürstenwalder. Diesmal durch Nouhan Bamba.

In der 81. Minute schließlich traf Joao Marcos Dangla Cortez ins Tor der Eberswalder zum 1:4 was gleichzeitig der Endstand war.

Am kommenden Samstag startet der FV Preussen Eberswalde in die Rückrunde der Fußball-Brandenburgliga. Dann empfangen die Preussen den Tabellenfünften Union Klosterfelde zum Barnimderby

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Raum zur freien Entfaltung

Der Poetry Slam hat seinen Ursprung in der Stadt Chicago in den USA und wurde in den späten 80ern von... [zum Beitrag]

Begehung und Bestandsaufnahme

Nachdem sich die Strausberger Interessengemeinschaft Kulturpark im Dezember letzten Jahres aufgelöst... [zum Beitrag]

Grüner Star und Co.

Das menschliche Auge ist ein komplexes und faszinierendes Konstrukt. Das Sehen unsere vielleicht... [zum Beitrag]

Demo für den Straussee

Eine der ersten Aktionen des neu gegründeten Vereins "Bürgerinitiative zur Erhaltung des Straussee" war... [zum Beitrag]

Mitsprache beim Straßenbau

WER ZAHLT MUSS MITREDEN – so steht es auf einem der Schilder der Interessengemeinschaft Straßenbau... [zum Beitrag]

Gedenken an Gertrud und Magnus Landmann

In der Biesentaler Strasse haben sie bis zum 4. März 1943 gelebt. Gertrud und Magnus Landmann - ein... [zum Beitrag]

Aktive Mitbestimmung

Wandlitz (fw). Die Gleichberechtigung von Frauen ist nicht erst in den letzten Monaten... [zum Beitrag]

Azubis übernehmen Kinderbetreuung

Für eine Stunde haben 20 Erzieher in der Ausbildung die Kundenbetreuung einer Strausberger Kita... [zum Beitrag]

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]