Nachrichten - Vereinsleben

Mitglieder des Fanfarenzugs wollen zur Weltmeisterschaft nach Calgary – Sponsoren weiterhin dringend gesucht

Flüge nach Kanada gebucht – auch Schrippen helfen

Datum: 28.01.2019
Rubrik: Vereinsleben

Strausberg (e.b./fs/sd). Es ist offiziell: Musiker des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. nehmen vom 5. bis 9. Juli 2019 an der Weltmeisterschaft der World Association of Marching Showbands im kanadischen Calgary teil. Zur Finanzierung der großen Reise müssen jedoch noch knapp 40.000 Euro über Spenden und Fördermittel eingesammelt werden. Viel Zeit zur Erholung blieb den Jugendlichen und Erwachsenen des Fanfarenzuges am Wochenende nicht. Für sie stand das monatliche „Powertraining“ fest im Kalender. Das heißt zwölf Stunden intensiv an ihren Choreografien und Musikstücken arbeiten. Dieses Jahr haben sie sich besonders viel vorgenommen, denn zuerst gilt es, Anfang Juni in Osnabrück ihre Titel als amtierender Deutscher Meister in den Disziplinen Show und Marschparade bei der Deutschen Meisterschaft zu verteidigen. Schon im Juli fliegen sie ins kanadische Calgary, um an der Weltmeisterschaft für Marching Showbands teilzunehmen. Dafür wurden jüngst die Flüge für 98 Personen gebucht. Die Mitglieder des Fanfarenzuges haben bereits eine Anzahlung ihrer Eigenanteile geleistet. Durch diverse Fundraising-Aktionen wie einem Stand auf dem Strausberger Weihnachtsmarkt und vor allem dank der Spenden von Firmen und Privatpersonen zum Jahresende schrumpfte die anfängliche Finanzierungslücke von rund 70.000 Euro inzwischen bereits auf knapp 40.000 Euro. „Das ist einfach großartig“, freuen sich die Aktiven. Dennoch werden die kommenden fünf Monate einiges an Energie und Nerven abverlangen, um auch diese Lücke noch zu schließen. Ab Februar steht auch die Pfandspendenbox im E-Center Friedebold zur Verfügung, um weitere Gelder zu sammeln, und bei jedem Verkauf einer „Fanfarentüte“ (zehn Schrippen) oder eines „Fanfarenbrots“ (Fitnessbrot) gehen 50 Cent an das ehrgeizige Vorhaben. Über www.WeCanHelp.de werden durch Online-Einkäufe ohne Zusatzkosten Spenden generiert und natürlich gibt es ein Spendenkonto (Förderverein’70 Fanfarenzug Strausberg e. V., Deutsche Skatbank, DE08 8306 5408 0004 1025 17). Weitere Informationen: www.fanfarenzug-strausberg.org/kanada-2019.

BU: Höchste Konzentration bei allen beim musikalischen Power-training am Sonntag.     Foto: e.b./Florian Saeling

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Frauenchor Neuenhagen wird 25

Am 3. Mai 1994 wurde in Neuenhagen der Frauenchor gegründet. Die Initiative ging damals von den... [zum Beitrag]

Auftakt zum Jubiläumsjahr

Petershagen/Eggersdorf/Rüdersdorf (sd). 2019 ist für die Mitglieder des MSV 1919... [zum Beitrag]

Ritter, Musketiere und Ninja

Bernau (fw). Die Bernauer Briganten gehen auch in diesem Jahr wieder auf eine Zeitreise und nehmen alle... [zum Beitrag]

Weiterhin Unterstützung gesucht

Strausberg (e.b./sd). Die Sanierung der Judohalle auf dem Gelände des Sport- und... [zum Beitrag]

Löwen unterstützen Dreieichen

Wilkendorf (sd). Die Umweltbildungsstätte in Dreieichen in Buckow ist inzwischen... [zum Beitrag]

Auftakt des Festjahres

1999 wurde in Fredersdorf-Vogelsdorf der Heimatverein gegründet. Nicht nur die Ortsgeschichte erhalten,... [zum Beitrag]

Sauerei in Rüdersdorf

Im März geht es für die Fußballer vom MSV Rüdersdorf in die Rückrunde der Saison. Aktuell stehen noch... [zum Beitrag]

110 Jahre Bakelit

Am Freitag feierte man in Erkner die Industrie, denn vor 110 Jahren wurde dort das legendäre Bakelit,... [zum Beitrag]

S-Bahn für alle

[zum Beitrag]