Nachrichten - Vereinsleben

Organisatoren des Fritze-Cups appellieren eindringlich an Spaß am Sport und Fairness

Sieger erst nach 9-Meter-Schießen

Datum: 21.01.2019
Rubrik: Vereinsleben

Petershagen (sd). In seinem elften Jahr wurde mit dem Winter-Fritz-Cup in der Petershagener Giebelseehalle die neue Saison für die Nachwuchskicker eingeläutet. Am Ende wurde es noch einmal spannend. So manche Eltern, Besucher und Begleiter hält es kaum noch auf den Plätzen, wenn die Kicker um den Pokal des Fritze-Cups spielen. Auch das war Grund für die Organsiatoren um den Initiator Peter Drews, mit Schildern bereits zur Eröffnung des Turniers die Hintergründe ins Gedächtnis zu rufen. „Wir haben Verständnis, dass mitgefiebert wird, doch vor allem geht es um den Spaß am Fußball und das gemeinsame Spiel. Da sollte nicht vergessen werden, dass vieles ehrenamtlich geschieht“, so Drews. Neben ihm gehören noch viele andere zu dem Team, das den zweitägigen Winter-Cup in der Giebelseehalle und später noch den Sommer-Cup auf dem Waldsportplatz in ihrer Freizeit organisieren und durchführen. „Es geht um die Kinder und die Wahrung des Spaßes an Sport und fairem Miteinander“, ist die Intention der Beteiligten. Die Nachwuchsfußballer hatten indes am ganzen Wochenende offensichtlich Spaß. Nach recht ausgewogenen Begegnungen entschieden sowohl am Samstag die U11-Junioren als auch die U9-Kicker am Sonntag das Finale erst im 9-Meter-Schießen. Nachdem die E-Junioren von den Füchsen Berlin sich gegen Tennis Borussia behaupteten und den Pokal das dritte Mal gewannen, können sie ihn nun behalten. Das Finale der F-Junioren wurde zwischen BFC Dynamo und FC Hansa Rostock zu Gunsten der Rostocker entschieden, die nach der regulären Spielzeit Nerven zeigten.

BU: Bereits zur Eröffnung bei den U11 wiesen Teams und Veranstalter mit Schildern auf Hintergründe des Turniers hin.    Foto: e.b./Peter Drews

Zum ODF-Beitrag: https://www.odf-tv.de/mediathek/31731/Nachwuchs_Cup_im_elften_Jahr.html

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vorbereitung auf Weltmeisterschaft

Für den Fanfarenzug Strausberg wird es langsam ernst, im Juli soll es nach Kanada gehen und von dort... [zum Beitrag]

110 Jahre Bakelit

Am Freitag feierte man in Erkner die Industrie, denn vor 110 Jahren wurde dort das legendäre Bakelit,... [zum Beitrag]

Gemeinsam den Sommer begrüßt

Rüdersdorf (e.b./greu/sd). Unter den Mitgliedern der AWO Ortsgruppe kommt kaum... [zum Beitrag]

Weiterhin Unterstützung gesucht

Strausberg (e.b./sd). Die Sanierung der Judohalle auf dem Gelände des Sport- und... [zum Beitrag]

Staffelstab der Kicker-Camps wandert

Petershagen-Eggersdorf (jj/sd).  Auch in diesem Jahr führen die Verantwortlichen... [zum Beitrag]

Segeln mit Flaute und ungewisser Zukunft

Hennickendorf (sd). Einer der Jahreshöhepunkte der Segler am Stienitzsee, die... [zum Beitrag]

Gemeinsam nach Calgary

Der Strausberger Fanfarenzug ist ein Aushängeschild für die Stadt. So hat er schon viele nationale und... [zum Beitrag]

Frauenchor Neuenhagen wird 25

Am 3. Mai 1994 wurde in Neuenhagen der Frauenchor gegründet. Die Initiative ging damals von den... [zum Beitrag]

ODF zu Gast bei den Vierbeinern

In unserer Sendereihe Spot an - Vereine im Porträt besuchen wir regelmäßig Vereine aus unserer Region.... [zum Beitrag]