Nachrichten - Kunst & Kultur

Sportliche Aktionen aber auch ruhige Momente in neuer Ausstellung

Den richtigen Moment erwischt

Datum: 30.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in der Region. Edgar Nemschok stellt seine Bilder unter dem Titel „Bilder eines Jahres: Sport aus Märkisch-Oderland“ aus und zeigt einen Ausschnitt der vielfältigen Brei-tensportlandschaft. Startschuss, Motorradcrossfahrer, der über den Sandberg zu fliegen scheint, Fußballjunioren, deren Ball auf den Betrachter zuzufliegen scheint, Freudenjubel und Niederlagenfrust sowie sogar Manuel Neuer – auf den Fotos der aktuellen Ausstellung im Rüdersdorfer Rathaus lässt sich auf zwei Ebenen viel entdecken. Bürgermeister André Schaller, für den es eine der letzten Vernissage-Eröffnungen als Gemeindeoberhaupt ist, zeigt sich begeistert von den Aufnahmen. „Das jubelnde Publikum, ein Stollen als Fußballschuh und die Dynamik des Handballs“, zählt Schaller einige seiner Lieblingsmotive auf. Nemschok, der mit seinen Bildern bereits anderenorts gastierte, hat eigens für Rüdersdorf noch einmal ein paar andere Motive rausgesucht, wie er erklärt. Für die Besucher besonders faszinierend zur Ausstellungseröffnung ist, dass der Sportfotograf sich bei allen Bildern noch genau an die Situation erinnern kann. Die Geschichten hinter den Bildern faszinieren oft noch mehr. Viele der Aufnahmen des ehemaligen Fußballers und motorsportbegeisterten Journalisten stammen aus dem letzten Jahr, doch auch einige ältere Ansichten haben es an die Rat-hauswände geschafft. Nach der Ausstellung zum Thema Stasi sei wieder ein umfassender und vielfältiger Bereich zu sehen, der oft nicht in seiner ganzen Vielfalt erkennbar sei, so Schaller weiter. Zu den gewohnten Öffnungszeiten des Rathauses in der Hans-Striegelski-Straße 5 haben Besucher und Interessierte Gelegenheit, die Bilder zu betrachten und auf sich wirken zu lassen.

BU: Neben sportlicher Dynamik hat Edgar Nemschok in den Fotos auch ruhigere Momente eingefangen.    Foto: BAB/sd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein sagenhafter Turm

Geisterstunde am Fuße eines sagenhaften Turmes: Eine dämonische Höllenkutsche, eine weiße Frau und ein... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 611

Zur 611. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde bekam das beliebte Kulturformat Besuch von "Jugend... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Jugend musiziert

Die Stadt Eberswalde war vergangenes Wochenende Gastgeber für 340 musizierende Jugendliche, die sich... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 615

Es war wieder Literaturzeit bei Guten-Morgen-Eberswalder. Zu Gast war der Ostberliner Autor Jochen... [zum Beitrag]

Wo die Kunst entsteht

Zum Tag des offenen Ateliers haben vergangenes Wochenende wieder zahlreiche Künstler den Besuchern... [zum Beitrag]

Künstlerische Vielfalt

Birkholz (fw). Farbenfrohe Naturimpressionen, verfremdete Fotos,... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Barnim (fw). Die wärmere Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde widmen sich... [zum Beitrag]