Nachrichten - Gesellschaft

Familie Gerstenberg lud zum Tanz

Guten Morgen Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde

Datum: 25.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

Bei Guten Morgen Eberswalde wurde es wieder Zeit, regionale Kulturakteure vorzustellen. In der 607. Ausgabe war das die Familie Gerstenberg. Einem Genre haben sich die Musiker nicht verschrieben, ihr Ziel ist es, Musik zum Tanzen zu spielen. Dafür wurden den Gästen zu allererst einfache Tanzschritte gezeigt. Ihre Musik setzt sich aus verschiedensten Stilen zusammen, von Folk bis Jazz. Zu dritt und mithilfe der Gäste machten sie Guten Morgen Eberswalde zur morgendlichen Tanzfläche. Auch in der nächsten Ausgabe wird es wieder musikalisch. Dann betritt das Matti Klein Soul Trio mit Jazz im Gepäck die Bühne des Paul-Wunderlich-Hauses. Wie immer um halb 11 und wie immer kostenlos.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zügiger Baufortschritt

Seit dem ersten Spatenstich im Januar dieses Jahres ist auf der Baustelle für das Waldquartier... [zum Beitrag]

Richtfest in Lobetal

Im Bernauer Ortsteil Lobetal wurde am Freitag mit viel Publikum gefeiert. Veranstalter war die... [zum Beitrag]

Nach Herzenslust bewegen

Bernau (fw). Zwar steht der neue Motorik-Pfad schon seit Anfang Februar dieses Jahres... [zum Beitrag]

15. Sattelfest in Altlandsberg

In Altlandsberg beginnt die Radfahrsaison traditionell am letzten Sonntag im April. Zum 15. Mal fand... [zum Beitrag]

Wohnen im „Wiesengrund“

In Bernau wird eine weitere Baulücke geschlossen. In der Herkulesstraße entstehen 70 barrierefreie... [zum Beitrag]

Neues Leben im alten Sanatorium

Die Gemeinde Panketal bekommt ein neues Bürgerhaus.

Entstehen soll es im Heidehaus in... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 616

Bei der 616. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde am vergangenen Samstag ging es etwas lauter... [zum Beitrag]

Kindern die Natur näherbringen

Der Hort der Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal ist stolzer Besitzer eines neuen Hochbeetes,... [zum Beitrag]

ODF auf Wanderschaft

Im Rahmen unserer Themenwoche "Unterwegs in der Region" hat sich unser Kollege Florian Beyer auf die... [zum Beitrag]