Nachrichten - Sport

Erste Runde gegen Orange Academy Ulm an diesem Samstag in Bernau

Lok startet in die Playoffs

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Lok startet in die Playoffs

Datum: 26.02.2019
Rubrik: Sport

Der SSV Lok Bernau startet in die Playoffs.

In der Erich-Wünsch-Halle trainieren sie bereits für ihr kommendes Spiel.  Am Samstag haben die Basketball-Zweitligisten die Orange Academy Ulm zu Gast. Da der Verein in der Südstaffel spielt, hat Lok noch nicht gegen ihn gespielt. Das hat auf die Vorbereitung aber keine Auswirkungen.

Dass die Bernauer Basketballer die Playoffs erreichen, war lange Zeit ungewiss, denn die Hinrunde war sehr durchwachsen. Das hatte damit zu tun, dass die Doppellizenzspieler aufgrund Verpflichtungen bei Alba Berlin nicht regelmäßig mittrainieren.

Nach der Winterpause holte Lok aber 8 Siege in Folge. Das hatte auch mit einer Veränderung im Kader zu tun. US-Spieler Khris Lane brachte zwar individuelle Leistungen, aber passte nicht ins Team. Daher wurde er durch Quadir Welton ersetzt. Mit gestärkter Mannschaftsleistung könnte es bis ins Halbfinale gehen.

Wenn Lok das Halbfinale gewinnen würde, könnten die Basketballer in die Pro A aufsteigen. Doch daran sind nicht nur sportliche Leistungen geknüpft.

Insgesamt kämpfen 16 Mannschaften der Pro B um den Aufstieg. Bernau muss nun erstmal die Playoffs – eine Art Viertelfinale – für sich entscheiden. Dafür muss die Mannschaft mindestens zwei Spiele einer Dreierserie gegen Ulm für sich entscheiden. Zwei dieser Spiele finden vor heimischem Publikum in der Erich-Wünsch-Halle statt. Los geht’s an diesem Samstag um 19 Uhr.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Turniere für Nachwuchskicker

Bernau (fw). Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des Fußball-Nachwuchses. Die TSG... [zum Beitrag]

18. Märkischer Wintersporttag in Bad...

Was braucht man für den Wintersport? natürlich Schnee – aber nicht in Bad Freienwalde!... [zum Beitrag]

Sportfest für Förderschüler

Schwimmen ist ein beliebter Wettkampfsport mit vielen Facetten. Auch im "baff" in Eberswalde wird viel... [zum Beitrag]

Keine Verlierer beim Hallen-Cup

Strausberg (e.b./sd). Kürzlich war Fußballtag in der Strausberger... [zum Beitrag]

Von Frankfurt nach Strausberg

Strausberg (e.b./ml). Die Verantwortlichen des FC Strausberg (FCS) können den ersten... [zum Beitrag]

Rüdersdorfer schossen am besten

Rüdersdorf/Frankfurt (Oder) (e.b./mab/sd). Die Kreismeisterschaft des Schützenbund MOL... [zum Beitrag]

Nachwuchs kickt um Pokal

Wie jedes Jahr im Februar findet auch 2019 der Eberswalder Hallenmasters Fitolino Cup statt. Zum... [zum Beitrag]

Beste Teiler zählten

Rüdersdorf (e.b./mab/sd). Auch in diesem Jahr wurde von der Firma Walther ein... [zum Beitrag]

Kleine Kicker – großes Spiel

Der FV Preussen Eberswalde lud am vergangenen Wochenende zum 9., mittlerweile legendär gewordenen... [zum Beitrag]