Nachrichten - Gesellschaft

Camilla Hauskrankenpflege eröffnet neues Wohnprojekt

„Wohnen in guter Atmosphäre - Wohnen mit Service“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Wohnen in guter Atmosphäre - Wohnen mit Service“

Datum: 28.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

„Wohnen in guter Atmosphäre - Wohnen mit Service" - unter diesem Motto eröffnet die kommunale Wohnungsbau-und Hausverwaltungs GmbH Eberswalde am Donnerstag ein neues Wohn- und Betreuungsprojekt in der Eisenhammerstraße 2 in Westend.

Neben den 21 seniorengerechten Wohnungen wird es im Erdgeschoss eine Tagespflege geben, die in Kooperation durch Camilla Hauskrankenpflege und Beratungsgesellschaft betrieben wird.

Eines der dringendsten Probleme im Alter ist wohl die Vereinsamung, das Angebot richtet sich daher nicht nur an die Bewohner der Eisenhammerstraße 2, sondern auch an alle anderen Interessierten in der näheren Umgebung. Insgesamt können 23 Personen in der Tagespflege betreut werden, bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst genutzt werden.

Die letzten Vorbereitungen im Erdgeschoss laufen noch. Das Gebäude bietet einen großzügigen und offenen Veranstaltungsraum mit eigener Küchenzeile, diese soll das soziale Zentrum des Projektes werden. Alle Räume sind multifunktional nutzbar, die Bäder seniorengerecht gebaut. Bei Bedarf übernimmt die Camilla auch die Pflege für die Bewohner des Hauses.

 

Redaktion: Heiko Schulze

Bericht: Florian Beyer

Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bamberger Hörnchen, La Ratte und Nemo

Man nennt sie Töfte, Erdapfel, mancherorts sogar Nudel uns ist sie aber am besten als Kartoffel... [zum Beitrag]

Ehrung in besonderer Kulisse

Bernau (fw). Der Star des diesjährigen Frühjahrsempfangs der Stadt Bernau war der... [zum Beitrag]

Geheimnisvolle Orte - Das "Lager...

In den tiefen Wäldern nördlich von Bernau befinden sich die Ruinen eines der bestgehüteten Geheimnisse... [zum Beitrag]

Begehung und Bestandsaufnahme

Nachdem sich die Strausberger Interessengemeinschaft Kulturpark im Dezember letzten Jahres aufgelöst... [zum Beitrag]

Alkohol – die unterschätzte Gefahr!

Wochenende, Party und der Alkohol fließt in Strömen. Als legale Droge ist er in der Gesellschaft... [zum Beitrag]

Abzug der russischen Truppen aus Bad...

Bad Freienwalde, Mai 1992. Die sowjetischen, nun russischen Truppen ziehen aus der Waldstadt ab. Von... [zum Beitrag]

Abschied von "liebenswertem Original"

Bernau (fw). Die Bernauer nahmen vergangene Woche Donnerstag in einer öffentlichen... [zum Beitrag]

Eine Messe zum Anfassen

Der Fachkräftemangel ist eines der ganz großen Probleme unserer Gesellschaft. Besonders im... [zum Beitrag]

Grüner Star und Co.

Das menschliche Auge ist ein komplexes und faszinierendes Konstrukt. Das Sehen unsere vielleicht... [zum Beitrag]