Nachrichten - Gesellschaft

Historiker Frank Retzlaff über die Entwicklung der Bahnstrecke

Erkners Eisenbahngeschichte

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Erkners Eisenbahngeschichte

Datum: 28.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann in Deutschland die Geschichte der Eisenbahn und der Dampflokomotiven. Überall entstanden damals Schienenwege und das Gleisnetz wurde kontinuierlich ausgebaut. die Strecke Berlin-Frankfurt/Oder wurde 1842 eröffnet. Auch der kleine Ort Erkner bekam eine Haltestation. Mit dem Anschluss Erkners an die Eisenbahnstrecke verändert sich einiges dort.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15. Sattelfest in Altlandsberg

In Altlandsberg beginnt die Radfahrsaison traditionell am letzten Sonntag im April. Zum 15. Mal fand... [zum Beitrag]

Von Allergien und Krebs

Einmal im Monat findet im Eberswalder Paul-Wunderlich-Haus der medizinische Dienstag statt. Thema der... [zum Beitrag]

Tagen, Genießen, Entspannen

Wer sich einmal eine kleine Auszeit gönnen möchte, ist beim Hotel Villago in Eggersdorf an der... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Spielerisch Verhaltensregeln lernen

In der Polizeiinspektion Barnim rückt man heute zu einem ganz besonderen Einsatz aus.

Das... [zum Beitrag]

Eine entspannte Tour durch die Region

Eine Radtour durch Märkisch-Oderland ist nicht nur einfach sondern auch mit keinerlei Anstrengung... [zum Beitrag]

Kooperationsvertrag unterschrieben

Am Dienstag wurde zwischen der Eberswalder Kinderakademie der Johanniter und der Hoeck-Stiftung eine... [zum Beitrag]

Landschaftliche Vielfalt auf engstem...

Das Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken ist ein Unikat unter den Naturschutzgebieten... [zum Beitrag]

Zügiger Baufortschritt

Seit dem ersten Spatenstich im Januar dieses Jahres ist auf der Baustelle für das Waldquartier... [zum Beitrag]