Nachrichten - Kunst & Kultur

Marion Brasch liest aus „Lieber woanders“

Guten-Morgen-Eberswalde 609

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten-Morgen-Eberswalde 609

Datum: 11.03.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

„Lieber woanders“ – das ist der Titel des brandneuen Romans von Marion Brasch. Am vergangenen Samstag war die Schriftstellerin bei der 609. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde zu Gast. Für die gebürtige Ost-Berlinerin war es bereits die zweite Lesung, auf der„Guten-Morgen-Bühne“. Bereits vor drei Jahren hatte sie ihr Werk „Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot“ im Gepäck. Das zweite Mal war es auch, dass sie „Lieber woanders“ bei einer öffentlichen Lesung vorstellte. Das Buch, erschienen im S.Fischer-Verlag erzählt die Geschichte von Alex und Toni, die sich zwar noch nie begegnet sind, aber auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind. Durch ihre humorvolle und teils interaktive Leseweise gelang es Brasch ihr Publikum nicht nur bestens zu unterhalten, sondern auch Lust darauf zu machen, den Roman selbst zu lesen.

Bei der nächsten Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am 16. März gehört die Bühne dem Theater Kokon und ihrer Adaption der Janosch-Geschichte „Guten Tag, kleines Schweinchen“. Los geht es wie gewohnt um Halbelf im Eberswalder Paul-Wunderlich-Haus.

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Wildspezialitäten aus Müncheberg

Seit fast 20 Jahren betreibt Michael Bjarsch den Wildhof in Müncheberg. Wer auf leckeres Wildfleisch... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 615

Es war wieder Literaturzeit bei Guten-Morgen-Eberswalder. Zu Gast war der Ostberliner Autor Jochen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Farbenfroher Hingucker

Bernau (fw). Der Bahnhofsplatz in Bernau ist bunter geworden. Dafür sorgten Schüler... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]