Nachrichten - Kunst & Kultur

Tag der offenen Töpferei

Jahrtausendealtes Handwerk erleben

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Jahrtausendealtes Handwerk erleben

Datum: 12.03.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Das Töpferhandwerk mit seiner jahrtausendealten Tradition hat in allen Teilen der Welt unzählige Variationen an Töpferwaren hervorgebracht, von denen viele in ihrer Funktion heute noch aktuell sind.

Wie solche Töpferwaren entstehen, davon hat eigentlich jeder eine Ahnung, auch dass man dazu oft eine Töpferscheibe und einen Ofen benötigt, ist weitestgehend bekannt.

Wer allerdings darüber hinaus noch etwas über die enorme Vielfalt an Töpfertechniken erfahren möchte, oder einfach mal an der Entstehung einer Töpferware teilhaben will, für den empfiehlt sich der Tag der offenen Töpferei. Dann öffnen nämlich deutschlandweit alle teilnehmenden Töpfereien ihre Türen für interessierte Besucher.

Hier kann man den Keramikern bei der Arbeit zusehen und die vielfältigen Techniken kennenlernen.

Wie zum Beispiel im Keramikatelier von Andrea Forchner und Stefan Laub in Eberswalde.

Hierzulande sicher unbekannter ist die aus dem Senn-Buddismus stammende Raku-Keramik, die ihren Weg nach Eberswalde gefunden hat und hier auch hergestellt wird.

Die Raku-Technik kann in dem Keramikatelier sogar erlernt werden, denn hier werden auch Kurse für Anfänger angeboten.

Aber Vorsicht: es qualmt, stinkt und macht süchtig.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein sagenhaftes Dorf

Das idyllische Dorf Niederfinow ist vor allem für sein Schiffshebewerk bekannt, doch auch so manch... [zum Beitrag]

Süße Meerjungfrauen

[zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 623

Bühne frei auf dem Eberswalder Marktplatz! Die 623. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde fand im Rahmen... [zum Beitrag]

Drachenbootrennen in Strausberg

Am vergangenen Wochenende fand in Strausberg wieder DAS kulturelle Highlight der Region statt – das 14.... [zum Beitrag]

Sagenhafter Parsteinsee

Ein Zauberer, verwunschene Wälder, ein jähzorniger Brunnen und eine versunkene Stadt. Was ein bisschen... [zum Beitrag]

900 Jahre lebendige Geschichte

Jedes Jahr im Juni lädt Bernau zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein, denn beim Hussitenfest lassen... [zum Beitrag]

Das Fenster zur Platte

In zwei zusammengelegten Wohnungen in der Brandenburger Allee 19 in Eberswalde kehrt wieder Leben ein.... [zum Beitrag]

Pfingstkonzert am 09. Juni

Seit der Sanierung im Jahr 2015 kehrt in die Altlandsberger Schlosskirche immer mehr Leben ein. Dafür... [zum Beitrag]

16. Inselleuchten

Die Leesenbrücker Schleuse in Marienwerder verwandelte sich am vergangenen Wochenende, in eine bunt... [zum Beitrag]