Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Oder-Spree:

Erfolgreiches 2018

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Erfolgreiches 2018

Datum: 14.03.2019

Die Sparkasse Oder-Spree zeigt sich zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr. 2018 war trotz der schwierigen Rahmenbedingungen erfolgreich. In dieser Woche stellte die Sparkasse Oder-Spree in Frankfurt/Oder ihre Jahresbilanz für 2018 der Presse vor.

 

 

 

  Veit Kalinke, Vorstand der Sparkasse Oder-Spree,  blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück.

Trotzt der nicht einfachen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnte der erfolgreiche Kurs der Sparkasse fortgesetzt werden. Niedrigzinsphase, Digitalisierung und regulatorische Anforderungen waren die Kernthemen, die es zu bewältigen galt.

 

Die Zahlen bestätigen das. Die Bilanzsumme lag in diesem Jahr bei fast 3 Millionen Euro, das entspricht einer Steigerung um 6% gegenüber 2017. Trotzdem: Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt die Sparkasse vor große Herausforderungen.

 

Investiert wurde vor allem in das Filialnetz. So wurde im September 2018 in Schöneiche eine neue Geschäftsstelle eröffnet. Auch die Onlineangebote, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen, werden immer weiter ausgebaut.

 

Die Fahrbibliothek des Lanmdkreieses Oder-Spree ist eines der Projekte, die die Sparksse gefördert hat. 2018 hat die sparkasse über 800.000 Euro für Spenden und Sponsoring bereitgestellt. Besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Bereiche Sport und Kultur gelegt.

 

Im Jahr 2019 will die Sparkasse weiter in ihr Geschäftsstellennetz investieren, außerdem soll Geld in die IT-Technik und in die Infrastruktur  fließen. Wiederum 800. 000 Euro werden für Spenden und Sponsoring bereitgestellt.

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

E.DIS packt an

Führungskräfte packen an“ ist eine Aktion der E.DIS AG mit Tradition. Der Energiedienstleister will... [zum Beitrag]

Aufräumen und Weitermachen

Am vergangenen Wochenende gab es, wie wir bereits berichteten, einen Großbrand am Strausberger... [zum Beitrag]

Bürgerbüro verunstaltet

Bernau (fw). Schon bei der Landratswahl im vergangenen Jahr wurde das CDU-Bürgerbüro... [zum Beitrag]

„EIN Brandenburg“

Es ist nicht mehr zu übersehen, Brandenburg befindet sich im Wahlkampffieber. Am 01. September... [zum Beitrag]

Ein weiterer Baustein im Wohnumfeld

Strausberg (sd). Nicht nur Wohnungen, sondern auch das Wohnumfeld seien wichtig,... [zum Beitrag]

Dramatischer Wasserverlust im Straussee

Wenn zur Zeit Besucher an den Straussee kommen, kriegen viele von ihnen einen Schreck. Wer lange nicht... [zum Beitrag]

Altwerden in Brandenburg

Um Probleme zu beheben, muss man sie zuerst einmal kennen. In der Politik funktioniert das am besten... [zum Beitrag]

Start in die vorletzte Phase Schlossgut

Altlandsberg (sd/sr). Drei auf einen Streich: Auf dem Schlossgut wurde nicht nur... [zum Beitrag]

Der Traum vom Fliegen

Der Flugplatz in Neuhardenberg erlebte am 01. August eine Premiere. Mehr als 500 Besucher aus... [zum Beitrag]