Nachrichten - Kunst & Kultur

40 Jahre deutsche Folkloremusik

Rumpelstolz

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Rumpelstolz

Datum: 15.03.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Jeden Montag treffen sich Wolfgang, Peter und Michael von der Band Rumpelstolz zur Probe. Seit fast 40 Jahren machen sie gemeinsam Musik. Genau genommen spielen sie deutschsprachige Volkslieder und Tänze. Aber da der Begriff „Volksmusik“ durch eine andere Musiksparte belegt ist, bezeichnen sie es als deutschsprachige Folklore.

Ihren ungewöhnlichen Bandnamen haben die Rumpelstölzer einem ihrer Instrumente entliehen.

Anfänglich waren noch 2 Frauen mit von der Partie, die aber schon vor langer Zeit ausgeschieden sind. Doch deren  lieblichen Gesang wissen die drei Herren auf ganz unkonventionelle Weise zu ersetzen.

Die Band Rumpelstolz kann auf ein ansehnliches Arsenal an Instrumenten zurückgreifen. Zirka 25 Stück stehen gewöhnlich auf der Bühne. Die Flöten nicht mitgerechnet. Warum sie so viele Instrumente haben hat einen ganz pragmatischen Grund.

Rumpelstolz haben in ihrem 40 jährigen Bestehen unzählige Auftritte absolviert. Sie treten seit Jahren regelmäßig auf dem Hussitenfest in Bernau auf und werden dieses Jahr auch wieder auf dem größten Folkfestival Deutschlands in Rudolstadt zu hören sein. Aber auch im Ausland sind sie schon aufgetreten, wie etwa in Kanada zur 150 Jahr-Feier.

Auch wenn Rumpelstolz eine musikalische Nische bedienen, so sind sie doch durchaus auch schon vor großem Publikum aufgetreten.

Legendär könnte auch ihr Jubiläumskonzert werden. Am 9. November feiert Rumpelstolz sein 40 jähriges Bestehen im Club am Steintor in Bernau.

Freunde der Band oder der deutschen Folkloremusik sind herzlich eingeladen.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Per App ins Mittelalter

Im Kloster Chorin treffen Vergangenheit und Moderne aufeinander. Seit Kurzem kann man sich sogar auf... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Eierlikör und Salzkaramell

Selbstgemachte Geschenke sind doch immer die schönsten und auch etwas Süßes kommt immer gut an, warum... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Barnim (fw). Die wärmere Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde widmen sich... [zum Beitrag]

Ein sagenhafter Turm

Geisterstunde am Fuße eines sagenhaften Turmes: Eine dämonische Höllenkutsche, eine weiße Frau und ein... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]