Nachrichten - Blaulicht & Verkehr

Brücke an Schönower Straße in Zepernick für Fußgänger und Radfahrer vorübergehend gesperrt

Durchgangsverbot ab 28. März

Datum: 25.03.2019

Zepernick (fw). Wie die Deutsche Bahn informiert, wird die Brücke an der Schönower Straße in Zepernick ab Donnerstag, dem 28. März, ab 0 Uhr auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Die Sperrung aufgrund des Einbaus von schweren freischwebenden Lasten soll bis Montag , den 1. April, um 4 Uhr morgens, bestehen bleiben. Ab Montagmorgen sollen Passanten wie gewohnt unter der Brücke entlang können.

Während der Fußgängersperrung wird ein kostenloser Shuttlebus eingerichtet. Er verkehrt laut Deutscher Bahn von der einen Seite des Bahnhofes zur anderen Seite wochentags und tagsüber im Zehn-Minutentakt, nachts und am Wochenende im 20- oder 30-Minutentakt. An den Haltestellen sollen die Taktzeiten ebenfalls aushängen. Die Standorte für die Haltestellen für den Shuttlebus befinden sich auf der westlichen Bahnseite in der Schönower Straße/Straße Am Amtshaus, auf der östlichen Seite Höhe Norma und in der Poststraße Ecke Schönerlinder Straße.

Weiterhin informiert die Bahn, dass der Park & Ride-Parkplatz an der Ladestraße aufgrund der Bauarbeiten nicht erreichbar ist. Er ist von Mittwoch, dem 27. März, ab 20 Uhr, bis Sonntag, dem 31. März, bis Mitternacht gesperrt. Als Ausweichmöglichkeit empfiehlt die Bahn das Parken auf der Bahndammseite zum Rathaus oder das Anfahren anderer S-Bahnhöfe.

Foto: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sicher im Straßenverkehr

Autofahrer aufgepasst! Morgen findet ein landesweiter Aktionstag zur Verkehrssicherheit statt. Gezielt... [zum Beitrag]

Müllbrand in Ruine

Bernau (e.b.). Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau wurden am Morgen des 6.... [zum Beitrag]

Busverkehr betroffen

Panketal (fw). Die bevorstehenden Brückensanierungen der Deutschen Bahn in Panketal... [zum Beitrag]

39 Prozent der Fläche munitionsfrei

Wandlitz (fw). Die Entscheidung, dass das Strandbad Wandlitzsee über die Sommermonate... [zum Beitrag]

Teurer Jungenstreich: Brand im...

Strausberg (sd). Der Brand im größten Shoppingcenter des Landkreises in der Nacht vom... [zum Beitrag]

Essen auf Herd vergessen

Bernau (fw). Ein eingeschalteter Herd, auf dem Essen zubereitet wurde, sorgte in der... [zum Beitrag]

„Blaulichtprämie“ für Einsatzkräfte

Bernau (fw). Nicht ohne Stolz hieß Ortswehrführerin Jacqueline Sachs den Brandenburger... [zum Beitrag]

Nicht geguckt: Ronja fast unter Auto...

Eggersdorf (sd) Mit Formaten wie der Schulwegsicherung, der Fahrradprüfung,... [zum Beitrag]

Großeinsatz: Handelscentrum in Flammen

Strausberg (sd). Der Ausbruch eines Brandes am Handelscentrum, dem größten... [zum Beitrag]