Nachrichten - Kunst & Kultur

Jugend musiziert zu Gast im Paul-Wunderlich-Haus

Guten Morgen Eberswalde 611

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde 611

Datum: 26.03.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Zur 611. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde bekam das beliebte Kulturformat Besuch von "Jugend musiziert", dessen Landeswettbewerb in diesem Jahr vom 21. bis 23. März in Eberswalde stattfand. Dabei wurden die besten musikalischen Nachwuchstalente aus ganz Brandenburg zum künstlerischen Wettstreit geladen. Bei dem morgendlichen Konzert im Plenarsaal des Paul-Wunderlich-Hauses waren Kameras leider nicht erlaubt.

Doch auch die talentiertesten Musiker müssen sich „warmspielen“ und so durften wir Zupfensemble, Gitarren-Duo und Co. bei ihrer Wettbewerbsvorbereitung begleiten. Die jungen Virtuosen brachten Werke unterschiedlichster Stile zu Gehör. Von Barockmusik bis zu sehr lebendigen südamerikanisch inspirierten Stücken.

Bei der nächsten Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde heißt es wieder regionale Kulturakteure stellen sich vor. Diesmal zu Gast die Hochschule für nachhaltige Entwicklung mit Quiz, Chor und Sketch. Los geht es wie gewohnt um Halbelf im Paul-Wunderlich Haus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 627

Irgendwo zwischen poetischem Chanson und politischer Liedermacherkunst gibt es eine schwer... [zum Beitrag]

Wiedereingliederung (wie) im Märchen

Rüdersdorf (sd). Fanden sonst die Premieren des alljährlichen Pelle Musical Camps im Kulturhaus... [zum Beitrag]

Jubiläumsfest in Lindenberg

Das Wettermuseum in Lindenberg ist etwas ganz Besonderes. Hier kann man erfahren, wie das Wetter... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 631

Die 631. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vor dem Globus Naturkost statt. Das Geschäft feierte... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der... [zum Beitrag]

Ein Abend über die Liebe

Weißer Frack statt weißem Kittel. Andrea Kathrin Loewe kam nicht als Ärztin Dr. Globisch nach... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige... [zum Beitrag]

Zwischen Rot und Blau

Der Forstbotanische Garten lädt geradezu dazu ein, einmal die Seele baumeln zu lassen und sich zu... [zum Beitrag]

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]