Nachrichten - Gesellschaft

Sternwarte des Einstein-Gymnasium eingeweiht

Von Neuenhagen zu den Sternen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Von Neuenhagen zu den Sternen

Datum: 02.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Der Tag der Astronomie hat für das Einstein-Gymnasium Neuenhagen schon Tradition. Sonst fand die Veranstaltung immer in der Schlosskirche Altlandsberg statt, diesmal hatte man einen triftigen Grund, das Event ins Gymnasium zu verlegen. Beim Tag der offenen Tür zeigten Schüler und Lehrer das neuste Projekt.

Das ist eine der modernsten, wenn nicht sogar die modernste Schulsternwarte Deutschlands. Am Samstag konnten sich Besucher des Tags der offenen Sternwarte im Einstein-Gymnasium Neuenhagen ein Bild davon machen. Über mehrere Jahre wurde das Projekt geplant, im Herbst letzen Jahres wurden die Teleskope schließlich installiert. Es folgte einige Zeit zur Feinjustierung aber am Tag der Astronomie am 30. März konnte die Sternwarte der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Etwa 100.000 Euro wurden investiert, dabei war das Projekt am Anfang viel bescheidener.

Mit der neuen Sternwarte lässt sich weit blicken, es lassen sich natürlich alle Planeten und auch fein aufgelöst das Ringsystem vom Saturn sehen. Auch Stern, Sternhaufen und Nebel sind zu beobachten. Für die Schüler des Einstein-Gymnasium eröffnen sich mit der neuen Technik ganz andere Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung.

Abgerundet wurde der Aktionstag am Einstein-Gymnasium durch Fachvorträge rund um Astronomie und Raumfahrt. Ab der 9. Klasse ist das Fach Astronomie Pflicht, ab Sekundarstufe 2 lernen die Schüler in einem Seminarkurs auch das Wissenschaftliche Arbeiten.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rettet Ferdinand !

Der Kinderbauernhof Börnicke steht vor der Schließung – zumindest, wenn es nach der Unteren... [zum Beitrag]

Morsebotschaft für seine Exzellenz

Eberswalde (hs). Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate besuchte vergangene... [zum Beitrag]

23. Internationales...

Am Wochenende fand in Bernau in der Erich Wünsch Sporthalle das 23. Internationale Ju-Jutsu-Fighting... [zum Beitrag]

Esskastanie für Panketal

Die Gemeinde Panketal hat mal wieder Zuwachs bekommen.

Diesmal in Form einer großen... [zum Beitrag]

Unverwüstlich, lecker und gesund

Die Vogelmiere gilt im Allgemeinen als Unkraut und als Futterpflanze für Vögel und Kleinnager. Dass sie... [zum Beitrag]

Brandenburgische Isamu-Karate...

In der Hans-Wendt Sporthalle in Finowfurt fanden am Samstag die Brandenburgischen Meisterschaften im... [zum Beitrag]

Maltas Botschafter besucht Grundschüler

Hoher Besuch am Europatag an der Kinderakademie in Eberswalde. Maltas Botschafter besuchte die 201... [zum Beitrag]

Kleine, fleißige Bauarbeiter

Eberswalde (hs). Selbst ein Eichhörnchen überwand vergangenen Mittwoch kurzzeitig... [zum Beitrag]

Schüler kochen für Party

Die Clara-Zetkin-Schule Strausberg ist eine Bildungseinrichtung für Schüler mit Schwierigkeiten im... [zum Beitrag]